23.-24.09.2019 – Workshop “Advanced Legacy Code Recovery and Replacement” mit Michael Feathers

Die itemis AG, jüngst mit dem ersten Platz des Innovationswettbewerbs Top 100 für mittelständische Unternehmen ausgezeichnet, bietet am 23. und 24. September 2019 in Paderborn einen englischsprachigen Workshop zum Thema “Legacy Code” an. Der zweitägigen Workshop richtet sich an alle die mit Legacy Code arbeiten und vermittelt theoretische und praktische Einblicke in Methoden, Strategien, Refactorings und Tests für die Arbeit mit Legacy Code. Der Referent ist der in Miami (Florida) ansässige Experte Michael Feathers. Als Gründer und Geschäftsführer von R7K Research & Conveyance und Autor des international erfolgreichen Buches “Working Effectively with Legacy Code” (Prentice Hall, 2004), besitzt er fundiertes Wissen und langjährige Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung mit großen, ungetesteten Legacy Codebasen. Dieses vermittelt er weltweit in Vorträgen, Diskussionen und Workshops.
“Very Early Bird” – Tickets sind bis zum 21.07.2019 verfügbar. Ticketbuchung und weitere Informationen zum Workshop finden Sie unter:
https://www.xing.com/events/advanced-legacy-code-recovery-replacement-workshop-michael-feathers-paderborn-2117001