Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Freitag

11

Januar 2019

29.01.2019: Neue Auszubildende? Ja bitte! Rekrutierungsstrategien für bisher ungenutzte Fachkräftepotentiale

Geschrieben von , in der Kategorie Veranstaltungen

Für junge Menschen sind ein gutes Betriebsklima und eine qualitativ hochwertige Ausbildung wichtige Faktoren bei der Auswahl ihres Ausbildungsbetriebs. Hinzu kommen generationsbedingt veränderte Wertvorstellungen und Erwartungen an künftige Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. Im Hinblick auf die wachsende Herausforderung, passende Auszubildende zu finden, ist eine zielgerichtete Rekrutierung und das Bekenntnis zu Familienfreundlichkeit im Betrieb eine Chance junge Frauen für Ausbildungsberufe in männerdominierten Berufszweigen zu begeistern und an sich zu binden.

Diese Erkenntnisse können Personalverantwortliche gezielt einsetzen, um das Personalmarketing ihrer Unternehmen deutlicher auf die Rekrutierung auch von jungen Frauen auszurichten. So leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des Unternehmens und sichern und binden ihr wichtigstes Kapital: Ihre Beschäftigten.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Gleichstellungsstelle im Kreis Höxter  und die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung des Kreise Höxter laden ein zur Veranstaltung „Neue Auszubildende? Ja bitte! Rekrutierungsstrategien für bisher ungenutzte Fachkräftepotentiale“.

Zeit: Dienstag, 29. Januar 2019, 14.00–17.00 Uhr
Ort: HOBATEX GmbH Industrial Partners I Driburger Straße 39 I 33034 Brakel

Weitere Informationen zum vollständigen Programm finden sich im Einladungsflyer im Anhang dieser Nachricht.

Hier das Online-Anmeldeformular.

Einladung_Neue_Auszubildende_29012019.

Share Button
image_printDruckansicht

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv