Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Mittwoch

29

Juni 2016

Abgabesatz der Künstlersozialkasse soll auf 4,8 Prozent sinken

Geschrieben von , in der Kategorie Tipps

Bei der “Zukunftswerkstatt Künstlersozialversicherung” hat Arbeitsministerin Andrea Nahles erklärt, den Abgabesatz, den die Unternehmen für die Verwertung künstlerischen Schaffens entrichten, 2017 von aktuell 5,2 auf 4,8 Prozent zu senken. Im Zentrum des Dialoges standen die Herausforderungen für die Künstlersozialversicherung, die sich aus den Veränderungen in einer zunehmend vernetzten, globalisierten und durch den digitalen Wandel geprägten Arbeitswelt in der Kultur- und Kreativwirtschaft ergeben. Weitere Informationen unter www.bmas.de

image_printDruckansicht

2 Kommentare

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv