Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Mittwoch

28

September 2016

04.11.2016 – Workshop “‘Wirksam kommunizieren durch Ausstrahlung”

Kennen Sie das? Jemand betritt den Raum und Sie spüren sofort, ob in dem Moment die “Chemie” zwischen Ihnen stimmt oder nicht. Hier geschieht energetische Kommunikation. Ob im Beruf, im privaten Umfeld oder an öffentlichen Plätzen: Wir senden ständig unbewusst Signale aus und reagieren auf das, was wir von anderen Menschen empfangen, auf deren “Ausstrahlung”. Diplom-Kulturwirtin und Coach Wiebke Kaesberg aus Paderborn leitet den Workshop und gibt wervolle Tipps für den Alltag.

Mittwoch

28

September 2016

18.10.2016 – VHS Kurs “Suchmaschinenoptimierung – Wie Ihr Unternehmen bei Google & Co. gefunden wird!”

Ob Ihre Firmenwebsite erfolgreich ist, wird entscheidend durch Suchmaschinen wie bspw. Google beeinflusst. Eine Webseite kann im Regelfall nur dann viele Besucher anziehen, wenn Sie eine hohe Platzierung in den Suchergebnissen belegt. Suchmaschinenoptimierung ist handwerkliche Arbeit, die Zeit und Geduld erfordert. Wir zeigen Ihnen, was Sie als Unternehmer/-in selbst tun können – aber auch, was Sie besser lassen sollten. Dieses Seminar soll Einsteigern/-innen ohne Vorkenntnisse einen ersten Einblick verschaffen.

Mittwoch

28

September 2016

Mittwoch

28

September 2016

27.10.2016 – VHS Kurs “Supervision für Leitungskräfte”

Die Ansprüche an Führungskräfte sind vielfältig: Mitarbeiter fordern und fördern, Verantwortung delegieren, bei Konflikten moderieren, wichtige Entscheidungen treffen und dabei strategische, ethische und finanzielle Vorgaben berücksichtigen. Supervision entwickelt Ihre Identität als Leitung weiter und unterstützt in schwierigen Situationen. Sie arbeiten erfolgreicher und werden leichter Mitarbeiter führen. In der Gruppe profitieren Sie von den Perspektiven, Erfahrungen und Ideen der Teilnehmenden. Der Kursleiter ist Supervisor (DGSv*) und Leitungskraft.

Mittwoch

28

September 2016

Mittwoch

28

September 2016

Beschäftigung von Ausländern aus Nicht-EU-Staaten

Das Thema “Beschäftigung von Ausländern aus Nicht-EU-Staaten” wirft für viele Unternehmen viele Fragen auf. Aus diesem Grund hat das Ordnungsamt des Kreis Paderborn zu diesem Thema eine neue Broschüre erstellt. Dort wird beschrieben, wie grundsätzlich mit dem Begriff Flüchtling umzugehen ist, wie zwischen geregelter und ungeregelter Zuwanderung unterschieden wird und welche Auswirkungen dies auf die Beschäftigungserlaubnis hat.

Mittwoch

28

September 2016

Mittwoch

28

September 2016

Mittwoch

28

September 2016

11.11.2016 – 1. Paderborner Martinslauf

Paderborn darf sich in diesem Jahr auf einen weiteren sportlichen Höhepunkt freuen. Der regionale Energieanbieter und Sponsor E.ON sowie der SC Grün Weiß Paderborn mit seinem Osterlauf Team stellen am 11. November den 1. Paderborner Martinslauf auf die Beine. Der E.ON Lichtlauf, der in den frühen Abendstunden beginnt, verspricht nicht nur sportliche, sondern auch optische Höhepunkte. Denn die Beleuchtung einiger Teilabschnitte und einer eindrucksvollen Lichtinstallation erfolgt aus gespeicherter Sonnenenergie.

Mittwoch

21

September 2016

Kollegiales Coaching der Wirtschaftsförderung trägt Früchte

Seit 2013 organisiert die Wirtschaftsförderung Paderborn das “Kollegiale Coaching” , einen konstruktiven Austausch unter selbstständigen Frauen in der Gründungs- und Festigungsphase. Jetzt ist aus dieser Runde eine neue Bürogemeinschaft mit vier gestandenen Unternehmerinnen in der Ferdinandstraße 6 in Paderborn entstanden. Dazu zählen Sabine Gerdau, Veronika Potthast, Sigrun Gebauer und Julie Hiedemann. Die Wirtschaftsförderung wünscht dem Kleeblatt für den Start in den neuen Räumlichkeiten alles Gute und viel Erfolg.

Freitag

9

September 2016

Gründerinnen und Gründer gesucht: 4. Runde des Förderwettbewerbs „START-UP-Hochschul-Ausgründungen“ läuft

Der Förderwettbewerb „START-UP-Hochschul-Ausgründungen“ befindet sich in der vierten Runde. Noch bis zum 30. November 2016 sucht das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (MIWF) wieder Hochschulabsolventinnen und -absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die ein Unternehmen gründen wollen.
Für jedes im Wettbewerb erfolgreiche Projekt stehen über einen Zeitraum von bis zu 18 Monaten Fördermittel in Höhe von maximal 240.000 € zur Verfügung.

Donnerstag

28

Juli 2016

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv