Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Donnerstag

26

Juni 2014

Berufs-/ausbildungsbegleitendes Studium als Weiterbildungsmöglichkeit für Ihre Mitarbeiter

Die Siemens AG Paderborn bietet in Kooperation mit der FH Südwestfalen ein berufs- bzw. ausbildungsbegleitendes Studium zum B.A. Wirtschaft oder B.E. Maschinenbau bzw. Elektrotechnik an. Hiermit erhalten Unternehmer die Möglichkeit, Leistungsträger zu binden, Mitarbeiter für weitergehende Aufgaben vorzubereiten und ihre Leistungsmotivation zu erhöhen. Durch die optimale Vernetzung zwischen Studium und Beruf entstehen keine betrieblichen Ausfallzeiten. Infos oder Informationstermine über maria.hillebrand@siemens.com oder telefonisch unter 05251-8-24501.

Donnerstag

26

Juni 2014

Ganzheitlich Gesund – Erste Paderborner Gesundheitsmesse

Am Sonntag, den 13.Oktober findet in den Räumen der Kulturwerkstatt die erste Paderborner Gesundheitsmesse statt. 18 Heilpraktiker, Berater, Trainer und Therapeuten stellen ihre Methoden vor. So unterschiedlich wie die Ansätze sein mögen, allen gemeinsam ist das Bemühen um ein ganzheitliches Gesundheitskonzept. Interessierte erwarten kostenlose Kurzvorträge und Schnupperbehandlungen. Um Körper, Geist und Seele zu stärken können leckere Speisen der Bioküche von Lu Feller erworben werden. Der Eintritt beträgt 4,- €. Veranstalter: Teilnehmende Praxen

Donnerstag

26

Juni 2014

Existenzgründungstag am 11.10.

Einmal Chefin oder Chef im eigenen Unternehmen zu sein, davon träumen viele, aber nur wenige prüfen ernsthaft, ob sich dieser Wunsch umsetzen lässt. Zu groß ist die Unsicherheit, ob die eigene Qualifikation ausreicht, ob man seinen Markt findet, und wo man Unterstützung bekommt. Antworten auf viele drängende Fragen bietet der jährlich von der IHK Ostwestfalen, Zweigstelle Paderborn + Höxter, der Handwerkskammer OWL und der WirtschaftsFörderungsGesellschaft Paderborn durchgeführte Paderborner Existenzgründungstag. Der 9. Paderborner Existenzgründungstag findet am 11. Oktober 2013, von 8.30 bis 16.00 Uhr, in der Handwerkskammer/ Kreishandwerkerschaft, Waldenburger Str. 19, 33098 Paderborn statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen telefonisch unter […]

Donnerstag

26

Juni 2014

Wissen to Go am 09. Oktober: „Das Ende des Marketings“

Der Marketing-Club Paderborn präsentiert: Holger Lietz, Vice President „Consumer Card-Marketing“ bei American Express mit seinem Vortrag „Das Ende des Marketings – Neue Strategien für den vernetzten Kunden“. Kunden entziehen sich dem traditionellen Marketing mehr als je zuvor. Sie nutzen alle digitalen Chancen, um ihre eigenen Kommunikations- und Interaktionswelten zu bauen – aber sie sind nicht weg! Erfahren Sie wo Ihre Kunden stecken; am 09.10. um 18:30 Uhr im Gasthaus Haxterpark, Haxterhöhe 2, PB; Anmeldung in der Geschäftsstelle unter 05251 4174990

Donnerstag

26

Juni 2014

Kreativer Familientag bei Ford Kleine Autohaus feiert im Riemeke am Sonntag, 29. September 2013

Von 10 bis 17 Uhr findet zum 7. Mal das traditionelle Familienfest von Auto Kleine in der Rathenaustraße statt. Kreativität steht in diesem Jahr im Fokus der Veranstaltung, zu der Groß und Klein sowie Jung und Alt eingeladen sind. Das Unternehmen bietet Erlebnisbereiche für viele Interessen.Das Autohaus Kleine präsentiert die aktuellen Van-Modelle von Ford und zur Abrundung des Programms fährt wieder die mobile Bimmelbahn ihre Runden durch das Riemekeviertel. Eine Hüpfburg lädt zum Toben ein und das Deutsche Haus versorgt die Gäste.

Donnerstag

26

Juni 2014

Imagepflege durch Nachwuchsförderung

Der SCP Kids Club bietet schon den jüngsten SCP-Anhängern zwischen fünf und 14 Jahren die Möglichkeit, sich im Kreise von anderen jungen SCP-Fans gemeinsame Spiele der Profimannschaft anzugucken. Im Durchschnitt besuchen rund 60 Kinder die Heimspiele des SC Paderborn 07 im Kreise des Kids Clubs. Neben den Heimspielen organisiert der SCP Kids Club pro Jahr vier Fahrten zu Auswärtsspielen. Zusätzlich können die Kinder Ihre Geburtstage in der Benteler-Arena und im Zuhause der Profis des SCP feiern. Die WFG steht Ihnen gern zur Seite, um erste Fragen zu beantworten und Sie mit den richtigen Ansprechpartnern zu vernetzen. Kontakt: Annette Förster 05251 […]

Dienstag

15

Oktober 2013

Spitzenausgleich für Strom- und Energiesteuer nur für Unternehmen mit Energiemanagementsystem

Am 05.08.2013 ist die Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) in Kraft getreten. Danach müssen Unternehmen des produzierenden Gewerbes, die den sogenannten Spitzenausgleich nach §55 Energie- und §10 Stromsteuergesetz in Anspruch nehmen wollen, in den Jahren 2013 bis 2015 ein Energiemanagementsystem (EnMS) einführen. Verstreicht diese Frist, besteht kein Anspruch mehr auf den nicht unbeträchtlichen Stromsteuerausgleich. Darauf weist die Wirtschaftsförderung Paderborn hin. Weitere Infos unter:http://www.tuev-sued.de/anlagen-bau-industrietechnik/brennpunktthemen5/energieeffizienz/entwurf-spaefv . Unternehmen, die Interesse an einer Informationsveranstaltung mit Experten zu diesem Thema haben, melden sich bitte bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft unter info@wfg-pb.de.

Dienstag

15

Oktober 2013

Start Ökoprofit Paderborn – Unternehmen sparen Energie

Gemeinsam mit dem Kreis startet die WFG das Projekt Ökoprofit für den Raum Paderborn. Ziel ist es, finanzielle Einsparungen durch die Senkung des jährlichen Energieverbrauches zu realisieren und einen Beitrag zur Verbesserung der Umwelt zu leisten. Dank der finanziellen Förderung durch das Land NRW besteht für die Paderborner Betriebe eine kostengünstige Teilnahmemöglichkeit. Anhand der im Betrieb festgestellten Verbrauchsdaten und mit Hilfe mehrerer Betriebsbegehungen werden die möglichen Einsparpotenziale in der im Betrieb festgestellten Verbrauchsdaten und mit Hilfe mehrerer Betriebsbegehungen werden die möglichen Einsparpotenziale in den Bereichen Energie, Wasser und Abfall ermittelt. Einbezogen werden können zudem rechtliche und organisatorische Fragen sowie solche […]

Dienstag

15

Oktober 2013

1. Nachhaltigkeitspreis der Umweltstiftung der Ostwestfälischen Wirtschaft

Nachhaltigkeit prägt das Handeln in Gesellschaft und Wirtschaft. Daher verleiht die Umweltstiftung der ostwestfälischen Wirtschaft de ostwestfälischen Nachhaltigkeitspreis. Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft, Bildungsträger, Initiativen und Vereine können sich mit ihren Nachhaltigkeitsprojekten bewerben. Der thematische Schwerpunkt muss im Bereich des Umweltschutzes liegen. Ein konkreter Bezug zur Region Ostwestfalen ist zwingend erforderlich. Das preisgeld beträgt insgesamt 10.000 €. Einsendeschluss ist der 15.10. Weitere Infos: http://www.ostwestfalen.ihk.de/fileadmin/redakteure/innovation_umwelt/Umwelt/Umweltpreis_Internet_210x210_03.pdf

Dienstag

15

Oktober 2013

Wirtschaftsförderung Paderborn auch in diesem Jahr auf der Expo Real

Paderborn bietet Raum für weiteres wirtschaftliches Wachstum – mit diesem Motto wird die Wirtschaftsförderung Paderborn in diesem Jahr auf der Expo Real in München vertreten sein. Zum Paderborner Auftritt passt der Gesamtansatz aus OWL „Investieren in der Spitzenclusterregion“, der auf die Ansiedlung von technologie-affinen Unternehmen abzielt. “In den vergangenen Jahren wurden in Paderborn mehrere Millionen Euro in den Ausbau der Forschungseinrichtungen investiert und wir finden auch im universitären Umfeld den richtigen Standort für die forschungsnahen Unternehmen“, verspricht Annette Förster. Weitere Infos zur Messepräsentation der Städte Bielefeld, Gütersloh und Paderborn gemeinsam mit der OWL GmbH unter:http://www.paderborn.de/wirtschaft/wirtschaftsservice/109010100000092065.php  

Dienstag

15

Oktober 2013

IuK-Tag NRW am 20. November 2013 – Save the Date –

Im November trifft sich die IT-Branche aus NRW in Paderborn im HNF zum jährlichen Veranstaltungshighlight. Erwartet werden kleine und mittelständische Unternehmen, namhafte Konzerne und Global Player, Akteure aus Forschung, Politik und Netzwerken und nicht zuletzt Gründer und Gründungsinteressierte, um sich zu informieren und zum Netzwerken. Der IuK-Tag NRW 2013 in Paderborn präsentiert unter dem Motto Best visions. Best innovations. Best solutions: Industrie 4.0 NRW aktuelle Trends und Entwicklungen von IKT für die starken Anwenderindustrien in Nordrhein-Westfalen.Im Fokus stehen komplexe vernetzte Systeme – so genannte Cyber Physical Systems – die aus technologischer sowie aus Anwendersicht beleuchtet werden. Industrie 4.0, intelligente Logistikkonzepte, […]

Dienstag

15

Oktober 2013

Schwachstellen bei der effizienten Energieverwendung gesucht

Auch wenn die Tage noch warm sind – der nächste Winter kommt bestimmt. Die WFG weist auf das Förderprogramm “Energieberatung Mittelstand” der KfW Bankengruppe hin: dieses fördert Initial- und Detailberatungen, die energetische Schwachstellen untersuchen, um Energie – und somit auch Kosten zu sparen. Im Rahmen der Energieberatung werden insbesondere KMU durch Zuschüsse unterstützt, sofern deren Energiekosten über 5.000 Euro liegen. Die Höhe der Förderung beträgt für die Initialberatung bis zu 80%, für die Detailberatung bis zu 60% der förderfähigen Beratungskosten. Weitere Informationen unter https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Energie-Umwelt/Finanzierungsangebote/Energieberatung-Mittelstand-(EBM)/, Antragstellung bei Maria Reimer, WFG, Tel: 16090-54 oder m.reimer@wfg-pb.de.

Dienstag

15

Oktober 2013

Signo-Erfinderfachauskunft

Da die ersten drei Termine der Erfindererstberatung im März, Juni und September komplett ausgebucht waren, weist die Wirtschaftsförderung Paderborn darauf hin, dass es neben der Patentsprechstunde im Technologiepark auch eine bis zu vierstündige Erfinderfachauskunft durch das BMWi-Förderprogramm SIGNO gibt. Bei der Erfinderfachauskunft geht es weniger um Patentierbarkeit sondern mehr um Marktanalyse und Absatzmöglichkeiten. Da hier mehr Zeit zur Verfügung steht, können häufig bereits in der Beratung erste Schritte für eine Recherche oder Verwertung bereits gemeinsam durchgeführt werden. Signo-Partner für OWL ist Thomas Müller von der ATHENA Technologie Beratung GmbH im Technologiepark, weitere Infos unter: http://www.myathena.de/

Dienstag

15

Oktober 2013

Dienstag

15

Oktober 2013

Wirtschaftsforum am 15.10.2013 ‘Asien / Pazifik ‘

Am 15. Oktober 2013 um 17.30 Uhr veranstaltet die FHDW zum Thema ‚Geschäftserfolg im Wirtschaftsraum ASIEN / PAZIFIK ein kostenfreies Wirtschaftsforum aus dem Dualen Studiengang ‚International Business‘. Die Referenten M. Althaus von Lightpower, F. Husemann von Miele und M. Kamann von gpdm halten Praxisberichte über besonderen Herausforderungen im asiatischen Raum. Weitere Infos und Veranstaltungsort unter http://www.fhdw.de/bielefelder-wirtschaftsforum-2013-10-15-asien-pazifik.aspx oder Tel.: 05251-301-178

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv