Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Dienstag

3

November 2020

Mit Mut und Mode in die Selbstständigkeit

Jury des Gründerstipendiums NRW bringt innovative Geschäftsidee auf den Weg In der Krise einen sicheren Job aufzugeben, um den Weg in die Selbstständigkeit zu wagen, erfordert jede Menge Mut und vor allem eine gute Idee. Dass sie beides besitzt, bewies Henrike von Besser aus Paderborn jetzt im Rahmen der Jurysitzung für das Gründerstipendium NRW. Ihre Idee für ein innovatives Storekonzept für den Modeeinzelhandel überzeugte die Jurymitglieder der GründungsOffensive Paderborn, wodurch die Gründerin nun ein Jahr lang eine monatliche Unterstützung in Höhe von 1.000 Euro zur Umsetzung ihres Vorhabens erhält. Darüber hinaus hat sie die Gelegenheit, sich in Gründernetzwerken auszutauschen und […]

Montag

26

Oktober 2020

Webinar: Prinzipien und Methoden für wartbaren Code am 28. Oktober

In der agilen Softwareentwicklung ist die Wartbarkeit von Code essenziell, da sich ändernde und unbekannte Anforderungen eine flexible Codebasis benötigen. Das Webinar “Prinzipien und Methoden für wartbaren Code” am Mittwoch, 28. Oktober, stellt Techniken vor, die jeder Entwickler anwenden kann, um wartbaren Code zu schreiben. Bei der Auswahl der vorgestellten Prinzipien und Methoden wurde der Schwerpunkt auf die einfache Anwendbarkeit gelegt. Somit kann sofort mit der Umsetzung begonnen werden, ohne zwangsläufig die Systemarchitektur zu ändern. Sicher dir deinen Platz: https://enpit.clickmeeting.com/code/register

Montag

26

Oktober 2020

Ein Netzwerk gegen die Krise

Transparenz für Unternehmen in Schwierigkeiten Die Auswirkungen der Corona-Krise treffen nach wie vor viele Unternehmen sowie Selbstständige, einige stehen vor dem Aus. „Wir erwarten im Frühjahr einen deutlichen Anstieg der Insolvenzen“, sagt Heike Süß von der Paderborner Wirtschaftsförderung (WFG). Ein Grund dafür sei, dass momentan etliche Unternehmen den Geschäftsbetrieb mitunter nur durch die öffentlichen Liquiditätshilfen aufrecht erhalten könnten, so Süß. Um insbesondere kleine Unternehmen und Solo-Selbstständige zu unterstützen, haben sich auf Einladung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn jetzt Vertreterinnen und Vertreter der Schuldnerberatungen der Caritas, Diakonie und PadAlZ, der Handwerkskammer, der IHK-Zweigstelle Paderborn+Höxter und des Jobcenters im Technologiepark getroffen, um eine gemeinsame […]

Montag

26

Oktober 2020

Von Paderborn über das Internet direkt ins All

Schülerinnen und Schüler lassen Wetterballon via Videoschalte steigen Dass physikalische Phänomene und spannender Schulunterricht auch online funktionieren können, beweist das zdi-Zentrum der Wirtschaftsförderung Paderborn. Im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung für Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe haben 20 Teilnehmende jetzt einen Wetterballon auf rund 37.000 Meter Höhe in die Stratosphäre steigen lassen. Etwa dreimal höher, als Verkehrsflugzeuge fliegen. Koordiniert wurde dabei alles online via Videokonferenz. „Wir freuen uns, dass wir in diesen außergewöhnlichen Zeiten gemeinsam mit unseren Partnern auch anspruchsvolle Angebote online anbieten können“, sagt zdi-Leiter Uwe Schoop, der das Angebot in Kooperation mit Stratoflights für Paderborn initiiert […]

Montag

12

Oktober 2020

Know-How-Vortrag: Mitarbeitermotivation mit Mike Assmann

Mittwoch, 4. November, 18 bis 20 Uhr – Online – zur Anmeldung Die Zeiten, in denen es reichte, Jahr für Jahr in neue Anlagen, Maschinen und Büroausstattung zu investieren, um im Wettbewerb nicht den Anschluss zu verlieren, sind vorbei. Heute und zukünftig gilt es, gezielt in die Entwicklung der Mitarbeitenden und des Führungsteams zu investieren. Neben dem regelmäßigen Auffrischen von fachlichem Wissen, gilt es, die Persönlichkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterzuentwickeln. Denn: “Die Motivation ist ein wirtschaftlicher Faktor”, sagt Businesscoach Mike Assmann. Der Unternehmer spricht am Mittwoch, 4. November, in der Zeit von 18 bis 20 Uhr im Rahmen der […]

Freitag

9

Oktober 2020

Neue Leitung in der Paderborner Arbeitsagentur – Paderborner Heinz Thiele tritt Nachfolge von Rüdiger Matisz an

Seit Anfang September leitet Heinz Thiele die Paderborner Arbeitsagentur. Der 60-jährige ist in der Paderstadt geboren. In seiner Heimatstadt will er nun mithelfen den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt positiv zu gestalten. Seit Juli 1986 ist der studierte Volkswirt bei der Bundesagentur für Arbeit. Nach verschiedenen Stationen in Nordrhein-Westfalen war er zuletzt fast zehn Jahre als Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Detmold tätig. Die gleiche Position wird er von nun an in Paderborn bekleiden.

Freitag

9

Oktober 2020

06.11.2020 – Workshop “Kunst Werk Kommunikation _Künstlerisch-kollaborative Prozesse für den eigenen Arbeitsalltag”

Am 06.11.2020 bieten Stephanie Müller und Klaus Dietl, im Rahmen der OWL Kulturakademie, einen Workshop zum Thema “Kunst Werk Kommunikation _Künstlerisch-kollaborative Prozesse für den eigenen Arbeitsalltag” in den Räumlichkeiten des Ostblock-Kulturhaus Bielefeld an. Im Workshop “Kunst Werk Kommunikation” wird mit kreativen Mitteln der Blick für die kleinen Stellschrauben in unserem Arbeitsalltag geschärft. Was hilft beim Fokussieren? Wie kann mit Leichtigkeit am Erfahrungsschatz der anderen angeknüpft werden? Was macht Lust, die eigenen Scheuklappen abzulegen und gemeinsam andere Wege zu versuchen?

Freitag

9

Oktober 2020

20.11.2020 – BREKOM-Webinar „Cyber Defence durch Mitarbeiterschulung“

Mit Phishing-Mails, Angriffen auf Passwörter und sozialen Manipulationen nehmen Cyberkriminelle vor allem Mitarbeiter ins Visier. Solche Angriffe können jedes Unternehmen treffen. Damit die Angreifer keine Chance haben, gibt Ihnen der IT-Dienstleister BREKOM aus Paderborn das nötige Rüstzeug an die Hand: Mit Online-Trainings lernen Mitarbeiter, Gefahren zu erkennen und unsichere Situationen souverän zu meistern. Im Webinar wird vorgestellt, wie E-Learnings aktiv zum Schutz beitragen.

Freitag

9

Oktober 2020

„Tandem-Projekt NRW Familienbewusste Personalpolitik, bis zum 15.11. noch anmelden

Das Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik (FFP) führt derzeit das „Tandem-Projekt NRW Familienbewusste Personalpolitik gemeinsam voranbringen“ durch. 40 Unternehmen aus ganz NRW können am Projekt kostenlos teilnehmen, sich in Lerntandems zur familienbewussten Personalpolitik zusammenschließen und damit voneinander profitieren. Sie werden dabei vom FFP wissenschaftlich begleitet. Gefördert wird das Projekt vom Familienministerium NRW. In einer ersten Runde nehmen bereits knapp 20 Unternehmen teil, weitere 20 können sich aber noch bis zum 15. November anmelden.

Freitag

9

Oktober 2020

Freitag

9

Oktober 2020

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv