Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Freitag

15

Juni 2018

Auszubildende gesucht? CONNECT – Die neue Ausbildungsmesse im Kreis Paderborn

Geschrieben von , in der Kategorie Messe

Der Hochstift-Berufemarkt wird durch eine neue Ausbildungsmesse abgelöst. Damit folgt die Veranstalter-Kooperation, bestehend aus Agentur für Arbeit Paderborn, IHK Ostwestfalen Zweigstelle Paderborn + Höxter, Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe und Schulamt für den Kreis Paderborn, der Anregung vieler Ausbildungsunternehmen und bietet mit der CONNECT vom 27. bis 29. September 2018 eine moderne Plattform zur Berufs-Orientierung und Gewinnung von Auszubildenden im Kreis Paderborn.

Die Ausbildungsbetriebe treffen hier die Schülerinnen und Schüler und kommen mit den jungen Menschen persönlich ins Gespräch. Um die Fachkräfte von morgen zu gewinnen, stellen sie ihre Ausbildungsschwerpunkte und die Einstiegsmöglichkeiten in ihrem Unternehmen vor. Praktikumsplätze können angeboten werden, um den Kontakt weiter aufzubauen. Die Veranstalter-Kooperation lädt alle interessierten Unternehmen ein, mit einem erfolgreichen und professionellen Messeauftritt auf der CONNECT wirksam dem Fachkräftemangel entgegen zu treten.

CONNECT – Die Ausbildungsmesse im Kreis Paderborn spricht alle Schüler ab Jahrgang 9 an und erwartet den Besuch von ca. 4.000 Schüler im Messegelände Schützenhof Paderborn. Im Rahmen der schulischen Berufsorientierung werden die Schüler gezielt auf den Messebesuch vorbereitet. Mit neuen und zeitgemäßen Arbeitsmaterialien und Medien wird das Interesse der Schüler erreicht und sie werden auch während des Messebesuchs intensiv eingebunden und motiviert. Die Abgangsklassen 10 und 12 /13 stehen im besonderen Focus, denn diese Zielgruppe stellt für die Besetzung Ihrer Ausbildungsstellen ein großes Potential dar.

Am dritten Messetag (Samstag) sind auch die Eltern der Schüler eingeladen, denn sie sind meist die wichtigsten Berater ihrer Kinder. Besonders interessierte Schüler werden diesen Tag für einen zweiten Messebesuch nutzen, um intensive Gespräche zu führen. Auch Schüler der weiterführenden Schulen sind eingeladen und werden die Messe zur weiteren Berufsorientierung und Bewerbung nutzen.

Die Ansprache der potenziellen Auszubildenden wird besonders unterstützt durch einen neuen zielgruppengerechten Internetauftritt und den Einsatz verschiedener sozialer Medien, wie Twitter, Instagram, Facebook oder YouTube. In diesem Zusammenhang ist der Einsatz von s.g. Influencern hervorzuheben, die es wie kaum ein anderes Medium schaffen, die Jugendlichen zu erreichen. Diese bekannten Influencer werden nicht nur im Vorfeld der CONNECT aktiv sein, sondern während der Messe vor Ort zugegen sein.

Des Weiteren werden Besuchsanreize für die CONNECT durch eine Challenge mit attraktiven Preisen für das beste Bild/Video, welches auf der CONNECT-Website hochgeladen wurde, gegeben. Diese Bilder/Videos sollen auf der CONNECT von den Schülerinnen und Schülern unter dem Motto bei connected aufgenommen werden.

Diese Maßnahmen erreichen eine hervorragende Resonanz bei den Schülerinnen und Schülern. Die weiteren Kommunikationsmaßnahmen sind Flyer, Plakate, Medienpartnerschaften und natürlich die direkte Kommunikation über Elternbriefe durch die Schulen.

Zeitgemäße Marketingmaßnahmen, die die jungen Menschen auch wirklich erreichen, eine gezielte Vorbereitung in den Schulen, sowie die garantierten Besuche durch die Schulklassen aus der Region, bieten allen Ausbildungsbetrieben bei der CONNECT die besten Rahmenbedingungen für die Kontaktaufnahme zu den zukünftigen Auszubildenden.

Kontakt und weitere Informationen für interessierte Unternehmen unter:

www.connect-ausbildungsmesse.de

 

Datum:                      27. bis 29. September 2018

Öffnungszeiten:       Donnerstag   27.09.18   –   8.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag           28.09.18   –   8.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Samstag        29.09.18   –   9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:   Schützenhof Paderborn, Schützenplatz 1, 33102 Paderborn

Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

 

Kontakt für Aussteller:

Projektleitung Brigitta Bergmeier-Tillmann,

Telefon: 0 52 51 – 5 66 71

Mail: projektleitung@connect-ausbildungsmesse.de

 

image_printDruckansicht

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv