Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Autorenarchiv: Manuela Pape

Donnerstag

28

November 2019

16.01.2020: MBSR 8-Wochen-Kurs mit Achtsamkeitstag

Viele kennen das Gefühl, durch den Alltag zu hetzen und dabei kaum noch einen Fuß auf den Boden zu bekommen. Irgendwie glaubt man, gar nicht mehr richtig „da“ zu sein.
Wer oft im „Autopilot“ durch den Tag rennt, kann durch eine gezielte Schulung der Achtsamkeit lernen, (wieder) bewusster zu leben und mehr Kontrolle über sein Leben zu bekommen.
„Stress reduzieren durch Achtsamkeit“ /MBSR (mindfulness-based stress reduction) versteht sich als Gegenentwurf zu Autopilot, Hamsterrad und Multitasking.

Donnerstag

28

November 2019

Frauenbranchenbuch OWL: Von Print zu Online

Nach 10 erfolgreichen Jahren mit der Herausgabe des „Frauenbranchenbuch OWL“ wird die Printausgabe durch die online Version abgelöst. Unternehmerinnen in OWL präsentieren sich zukünftig z. B. mit einem Internet Portfolio im online Magazin des „Frauenbranchenbuch OWL“ regional und überregional und profitieren von einem ausgewogenen Marketing Mix.

Donnerstag

28

November 2019

Donnerstag

28

November 2019

30.11.2019 11 Uhr: Bürger-DigiLog eSports

Auch der Sport digitalisiert sich. Die eSport Szene entwickelt sich prächtig und begeistert Massen von Menschen. Es besteht bereits eine ähnliche Fan und Organisationstruktur wie in anderen Sportarten und immer mehr traditionelle Vereine gründen eigene eSport-Abteilungen. Als ein weltweites Phänomen füllt der eSport bereits Stadien. Doch woher kommt die Faszination am eSport? Wie lassen sich der traditionelle Sport und eSport verbinden? Wer betreibt eSport und gibt es ein Zuviel? Welche Chancen bringt er mit sich und wie verändert sich das „analoge“ Vereinsleben? Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen des nächsten Bürger-DigiLogs zum Thema „eSport“ gestellt. Es erwarten Sie spannende Podiumsdiskussionen und informative Kurzvorträge. Zeitgleich findet am Veranstaltungsort das Finale der Paderborner „Stadtmeisterschaft eSoccer“ statt.

Donnerstag

28

November 2019

Förderprogramm Start-up Transfer – Bewerbung bis 30.04.2020 möglich

Das erfolgreiche Förderprogramm Start-up Transfer des Landes Nordrhein-Westfalen geht in die nächste Runde. Bis zum 30. April 2020 können sich Absolventen, Absolventinnen, Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen, die ein Unternehmen gründen möchten, bewerben. Die besten Gründungsideen werden mit bis zu 240.000 Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes NRW unterstützt. Das Programm richtet sich an Projekte in der Gründungsphase, die beispielsweise auf technologischen oder sozialen Innovationen basieren. Voraussetzung ist, dass noch nicht gegründet worden ist.

Donnerstag

28

November 2019

BREKOM Business Breakfast „IT-Security“ am 23.01.2020 um 08:45-11:00 Uhr in Paderborn, Rolandsweg 80

IT-Sicherheit ist heute für jedes Unternehmen wichtig. Bedrohungen aus dem Internet gefährden den Mittelstand. Welche Gefahren drohen Unternehmen und wie sieht ein wirksamer Schutz aus? Wie gut erkennen Mitarbeiter Viren, Trojaner und Hackerangriffe und wissen, wie er sich verhalten sollen?
Die Teilnehmer erhalten kurz und kompakt einen Überblick über die Bedrohungslage und wirksame Selbsthilfe sowie Fördermittel für Security-Maßnahmen.

Donnerstag

28

November 2019

Endspurt: Netzwerk ZENIT e.V. schreibt Innovationspreis aus. Kooperationsprojekte mit Start-ups gesucht

„Kooperationsprojekte für digitale Zukunftsthemen“ heißt das Thema der diesjährigen (neunten) Ausschreibung zum Innovationspreis des Netzwerks ZENIT e.V.. Gesucht werden technologisch ausgerichtete Kooperationsprojekte zwischen Unternehmen und Start-ups (nicht älter als fünf Jahre) oder zwischen Unternehmen, Start-ups und Hochschulen / Forschungseinrichtungen zu digitalen Zukunftsthemen. Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember.
Ausführliche Informationen zum Preis gibt es unter www.zenit.de/innovationspreis2019.

Donnerstag

28

November 2019

Gründerstipendium NRW: Montag, 09.12.2019 nächste Jurysitzung der Gründungsoffensive Paderborn

Das Gründerstipendium NRW eröffnet die Chance, innovative Geschäftsideen auf den Weg zu bringen und in die Gründerszene der Region einzusteigen. Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt jede Gründerin/jeden Gründer, die/der vor oder am Anfang der Existenzgründung steht mit einem monatlichen Stipendium in Höhe von 1.000 Euro für maximal ein Jahr, um den Start in die Welt der Entrepreneure zu erleichtern. Darüber hinaus erhalten die Gründerinnen und Gründer die Gelegenheit, sich in Gründernetzwerken auszutauschen und sich durch individuelles Coaching begleiten zu lassen.

Donnerstag

28

November 2019

12.12.2019: Patent- und Markensprechstunde

Um vor allem die Innovationsaktivitäten kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie Einzelerfinder zu unterstützen, bietet die Wirtschaftsförderung seit 2013 eine kostenlose Patent- und Markensprechstunde mit Paderborner Patentanwälten an. Die Sprechstunde gibt Auskunft, wie ein Patent, ein Gebrauchsmuster oder eine Marke angemeldet werden kann und welche Möglichkeiten zur kommerziellen Nutzung (z. B. Lizenzvergabe, Eigennutzung etc.) bestehen. Außerdem wird erläutert, welche öffentlichen Förderprogramme gegebenenfalls zur Anmeldung eines Patents/ Gebrauchsmusters oder zur Entwicklung eines Prototypen in Anspruch genommen werden können. Die etwa zwanzigminütige Erfindererstberatung findet quartalsweise im Technologiepark 13 in Paderborn statt.

Donnerstag

28

November 2019

Unternehmensnachfolge: WFG als Ansprechpartner

Die WFG agiert als neutrale Partnerin für Käufer und Verkäufer im Unternehmensnachfolge-Prozess. Auftakt dieses Prozesses ist ein persönliches Gespräch, in dem wir Ihre individuellen Rahmenbedingungen, Fragen und Wünsche klären. Sie entscheiden, auf welche Weise und in welcher Intensität wir Sie weiter begleiten dürfen. Sprechen Sie uns direkt an, um die ersten Schritte festzulegen. Wir freuen uns auf Sie!

Mittwoch

20

November 2019

2.12.2019: Mitarbeiter sind unser Kapital! Infotag zum Thema Mitarbeitermotivation durch persönliche & wertschätzende Incentives

Wie viele Blumensträuße und Kugelschreiber werden zu allerlei Anlässen an Mitarbeiter(innen) verschenkt? Dennoch hat man als Vorgesetzter oft den Eindruck, dass sich der Beschenkte durch diese Geschenkklassiker nicht wirklich wertgeschätzt fühlt… Der Gewürz- und Delikatessenspezialist VIOLAS‘ in Paderborn veranstaltet am 2.12. ab 10 Uhr einen Infotag zum Thema „Das perfekte Weihnachtsgeschenk – gewöhnlich kann jeder“.

Donnerstag

17

Oktober 2019

Mittwoch

16

Oktober 2019

05.11.2019: Sprechtag für Gründer und Startups – Praxisnahe Unterstützung in steuerlichen Fragen

Mit Beginn der Selbstständigkeit treten etliche steuerliche Fragen auf. Wer sich daher bereits in der Startphase seines Unternehmens richtig informiert, kann viele Problemstellungen schon vorab lösen. Aus diesem Grund bietet die Paderborner Wirtschaftsförderung gemeinsam mit lokalen Steuerberatungsgesellschaften kostenfreie Sprechtage im Technologiepark 13 an. Unser Experte am Dienstag, 5. November, von 16 bis 18 Uhr ist Sebastian Olschyna von der Octa Steuerberatung.

Freitag

11

Oktober 2019

WIPANO – Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen – Förderanträge für 2019 noch bis zum 15.11. möglich

Da die aktuelle WIPANO-Förderrichtlinie Ende 2019 ausläuft, können Förderanträge zunächst nur noch bis zum 15. November 2019 eingereicht werden. Maßgeblich ist der postalische Eingang der schriftlichen Antragsunterlagen mit Originalunterschrift beim Projektträger in Berlin. Alle Unternehmen sind daher dazu aufgerufen zu prüfen, ob mit Blick auf diese vermutlich mindestens 4-monatige Unterbrechung eine Antragstellung noch dieses Jahr sinnvoll sein könnte.

Freitag

11

Oktober 2019

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv