Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Autorenarchiv: Manuela Pape

Freitag

4

Dezember 2020

FHDW-Online-Seminar: „Der Kunde entscheidet, was Nachhaltigkeit ist“

Unternehmen arbeiten immer nachhaltiger. Oder tun sie nur so? Welche Rolle spielt die Digitalisierung und welche das Marketing bei der Entwicklung der Circular Economy? Mit einem Panel von vier Fachfrauen und -männern ging die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) diesen für die globale Wirtschaft zukunftsweisenden Fragen in einer Online-Veranstaltung nach – moderiert von der FHDW-Prodekanin für Betriebswirtschaft, Prof. Dr. Angelika Röchter. 

Freitag

4

Dezember 2020

Mittwoch

28

Oktober 2020

Studie: Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz auf Geschäftsmodelle in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Aktuell untersucht ein Student der Universität Osnabrück in Kooperation mit der Forschungsgruppe Smart Enterprise Engineering vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz die Auswirkungen von künstlicher Intelligenz auf Geschäftsmodelle in kleinen und mittelständischen Unternehmen. KMU´s sind gerne dazu eingeladen an der Studie teilzunehmen und die Online-Umfrage durchzuführen.

Mittwoch

28

Oktober 2020

Zuschüsse für umweltorientierte Start-Ups im Rahmen des Sonderprogramms Umweltwirtschaft – bis Ende November bewerben!

Das Landesumweltministerium hat ein Sonderprogramm Umweltwirtschaft erarbeitet. Dieses Programm wird über das NRW-Konjunkturpaket zur Abfederung der Folgen der Coronakrise finanziert und enthält zwei verschiedene Programmteile. Programmteil I „Forschung, Entwicklung und Innovation“ ermöglicht es Unternehmen, sich trotzt der derzeit teils widrigen Marktsituation innovativ zu positionieren und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln. Vom Programmteil II „Maßnahmen im Bereich Grüne Gründungen“ profitieren ausschließlich neugegründete Unternehmen der Umweltwirtschaft, die bei der Entwicklung von Prototypen gefördert und bei der Erschließung der Märkte unterstützt werden. Da es sich um Soforthilfe-Maßnahmen zur Abfederung ökonomischer Risiken aus der Corona-Pandemie handelt, sind die Einreichfristen für Anträge eng gesetzt (Programmteil I Ende November und Programmteil II Ende Dezember).

Freitag

9

Oktober 2020

Neue Leitung in der Paderborner Arbeitsagentur – Paderborner Heinz Thiele tritt Nachfolge von Rüdiger Matisz an

Seit Anfang September leitet Heinz Thiele die Paderborner Arbeitsagentur. Der 60-jährige ist in der Paderstadt geboren. In seiner Heimatstadt will er nun mithelfen den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt positiv zu gestalten. Seit Juli 1986 ist der studierte Volkswirt bei der Bundesagentur für Arbeit. Nach verschiedenen Stationen in Nordrhein-Westfalen war er zuletzt fast zehn Jahre als Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Detmold tätig. Die gleiche Position wird er von nun an in Paderborn bekleiden.

Freitag

9

Oktober 2020

ONLINE-Workshop am 9. Oktober: Künstliche Intelligenz in der Produktion

Ein Drittel des gesamten Wachstums im produzierenden Gewerbe macht zukünftig erst der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) möglich. Das zeigt: Genau jetzt wird über die Zukunftsfähigkeit von Industrieunternehmen entschieden. Doch vielleicht fragen Sie sich, welcher konkrete Nutzen diese Schlüsseltechnologie für Ihr Unternehmen bietet, wie Sie überhaupt ohne Fachexpertise dieses Vorhaben umsetzen sollen oder wie andere produzierende Unternehmen KI integriert haben?

Freitag

9

Oktober 2020

06.11.2020 – Workshop “Kunst Werk Kommunikation _Künstlerisch-kollaborative Prozesse für den eigenen Arbeitsalltag”

Am 06.11.2020 bieten Stephanie Müller und Klaus Dietl, im Rahmen der OWL Kulturakademie, einen Workshop zum Thema “Kunst Werk Kommunikation _Künstlerisch-kollaborative Prozesse für den eigenen Arbeitsalltag” in den Räumlichkeiten des Ostblock-Kulturhaus Bielefeld an. Im Workshop “Kunst Werk Kommunikation” wird mit kreativen Mitteln der Blick für die kleinen Stellschrauben in unserem Arbeitsalltag geschärft. Was hilft beim Fokussieren? Wie kann mit Leichtigkeit am Erfahrungsschatz der anderen angeknüpft werden? Was macht Lust, die eigenen Scheuklappen abzulegen und gemeinsam andere Wege zu versuchen?

Freitag

9

Oktober 2020

20.11.2020 – BREKOM-Webinar „Cyber Defence durch Mitarbeiterschulung“

Mit Phishing-Mails, Angriffen auf Passwörter und sozialen Manipulationen nehmen Cyberkriminelle vor allem Mitarbeiter ins Visier. Solche Angriffe können jedes Unternehmen treffen. Damit die Angreifer keine Chance haben, gibt Ihnen der IT-Dienstleister BREKOM aus Paderborn das nötige Rüstzeug an die Hand: Mit Online-Trainings lernen Mitarbeiter, Gefahren zu erkennen und unsichere Situationen souverän zu meistern. Im Webinar wird vorgestellt, wie E-Learnings aktiv zum Schutz beitragen.

Freitag

9

Oktober 2020

„Tandem-Projekt NRW Familienbewusste Personalpolitik, bis zum 15.11. noch anmelden

Das Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik (FFP) führt derzeit das „Tandem-Projekt NRW Familienbewusste Personalpolitik gemeinsam voranbringen“ durch. 40 Unternehmen aus ganz NRW können am Projekt kostenlos teilnehmen, sich in Lerntandems zur familienbewussten Personalpolitik zusammenschließen und damit voneinander profitieren. Sie werden dabei vom FFP wissenschaftlich begleitet. Gefördert wird das Projekt vom Familienministerium NRW. In einer ersten Runde nehmen bereits knapp 20 Unternehmen teil, weitere 20 können sich aber noch bis zum 15. November anmelden.

Freitag

9

Oktober 2020

Freitag

9

Oktober 2020

Mittwoch

16

September 2020

Best Practice Days 2020 – als Online-Event

HÖHER, SCHNELLER, WEITER! Digitalisierung als Beschleunigungsfaktor ist das diesjährige Motto der BEST PRACTICE DAYS. Der Kongress wird in diesem Jahr als Online-Event über drei Wochen hinweg angeboten. Drei erfahrene Experten aus der Wissenschaft und Wirtschaft und auch die UWS Business Solutions GmbH haben Vorträge vorbereitet.

Mittwoch

16

September 2020

Befragung zum betrieblichen Mobilitätsmanagement

Die Stadt Paderborn möchte das Betriebliche Mobilitätsmanagement in Paderborn voranbringen, um die Mobilität von Morgen gestalten zu können. Hierfür braucht es Ihre Unterstützung. Diese Befragung dient dazu Bedarfe aufzudecken und ein Bewusstsein dafür zu erlangen, wie mit dem Thema Mobilität in Ihrem Unternehmen umgegangen wird.

Mittwoch

16

September 2020

Mit finanzieller Unterstützung in der Krise ausbilden – Unternehmen in OWL können sich Ausbildungsprämie sichern

Die Auswirkungen der Corona-Krise machen sich auf dem Ausbildungsmarkt in Ostwestfalen-Lippe bemerkbar. Aktuell suchen noch rund 2.900 Jugendliche einen Ausbildungsplatz, rund 2.800 Lehrstellen sind unbesetzt. Die Ausbildungsprämie ist ein Bundesprogramm, welches kleinere und mittlere Unternehmen, die sich in diesem Jahr für Ausbildung einsetzen, mit einer Einmalzahlung oder Lohnzuschüssen unterstützt. Wir hoffen, dass die Prämie als zusätzliche Motivation für die Betriebe fungiert, Ausbildungsplätze zu erhalten oder zusätzliche zu schaffen“, so Frauke Schwietert, Leiterin der Herforder Arbeitsagentur, stellvertretend für alle Agenturen für Arbeit in Ostwestfalen-Lippe.

Mittwoch

16

September 2020

CrossMentoring: Unternehmerische Erfahrung trifft auf weibliche Potenzialträgerinnen!

myconsult macht seit vielen Jahren beim CrossMentoring OWL mit und auch im aktuellen Jahrgang ist myconsult-Geschäftsführerin Dr. Yvonne Groening als Mentorin mit dabei. Ende August ging es los: Mentee Meike Ferkau, Personalreferentin beim Ev. Johanniswerk e.V. startete in ihr Mentoringjahr mit Yvonne Groening bei myconsult. Für ein Jahr steht der jungen Mitarbeiterin (Mentee) Yvonne Groening als erfahrene Führungsfrau zur Seite. Das Programm ist bei myconsult zu einem festen Modul der Nachwuchsförderung geworden und in der Personalentwicklung etabliert.

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv