Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Mittwoch

28

September 2016

Beschäftigung von Ausländern aus Nicht-EU-Staaten

Geschrieben von , in der Kategorie Tipps

Das Thema “Beschäftigung von Ausländern aus Nicht-EU-Staaten” wirft für viele Unternehmen viele Fragen auf. Aus diesem Grund hat das Ordnungsamt des Kreis Paderborn zu diesem Thema eine neue Broschüre erstellt. Dort wird beschrieben, wie grundsätzlich mit dem Begriff Flüchtling umzugehen ist, wie zwischen geregelter und ungeregelter Zuwanderung unterschieden wird und welche Auswirkungen dies auf die Beschäftigungserlaubnis hat. Ansprechpartnerin für weitere Informationen und das Zusenden der Broschüre ist Christiane Borinski (Tel. 05251-3083205 oder borinskic@kreis-paderborn.de).

image_printDruckansicht

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv