Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Donnerstag

21

August 2014

Bewerbung für Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis läuft bis zum 23.9.

Geschrieben von , in der Kategorie Tipps

Ein intelligenter Einsatz von Rohstoffen und Materialien ist für Unternehmen zunehmend zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor geworden. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zeichnet daher vier Unternehmen und eine Forschungseinrichtung für herausragende rohstoff- und materialeffiziente Produkte, Prozesse, Dienstleistungen oder anwendungsorientierte Forschungsergebnisse mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2014 sowie einer Geldprämie in Höhe von 10.000 Euro aus. Rohstoffeffizienz ist auch für Cluster ein wichtiges Thema, weshalb hierzu bereits zahlreiche Projekte gemeinsam durchgeführt werden bzw. die Clustermanagements ihre Mitglieder in diesem Themenfeld unterstützen. Vier Unternehmen sowie eine Forschungseinrichtung werden mit jeweils 10.000 Euro prämiert. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Fachkonferenz „Rohstoffe effizient nutzen – erfolgreich am Markt“ am 4. Dezember 2014 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin. Teilnehmen können Unternehmen mit bis zu 1.000 Mitarbeitern sowie Forschungseinrichtungen.

Weitere infos unter: http://www.deutsche-rohstoffagentur.de/DERA/DE/Rohstoffeffizienzpreis/2014/rep2014_node.html

image_printDruckansicht

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv