Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Freitag

13

Mai 2016

Brevis bringt Smartphone-VR-Brille für Luxusliebhaber

Geschrieben von , in der Kategorie Aktuelle Nachrichten aus Paderborner Unternehmen

Besonders anspruchsvollen Nutzern virtueller Realität (VR) bietet die Brevis GmbH jetzt die Luxusvariante einer der technisch ausgereiftesten VR-Brillen aus deutscher Fertigung: das Stooksy VR-Spektiv iP6+ „Juwel“. Denn Virtuelle Realität für Smartphones ist inzwischen nicht mehr nur für Technik-Freaks interessant. Das Stooksy VR-Spektiv macht vorhandene Smartphones fit für die Betrachtung von 3D-Videos oder für beeindruckendes Virtual-Reality-Gaming. Damit erkunden die Anwender durch Drehen und Neigen des Kopfes 3D-Szenarien, die sich dank der eingebauten Smartphone-Sensoren auf dem Display beeindruckend realistisch verhalten. Unzählige VR-Apps sind bereits in den App-Stores von Apple und Google verfügbar. Und täglich kommen neue hinzu. Die allermeisten Angebote sind kostenlos. Weitere Informationen unter www.brevis.de und unter www.stooksy.de.

image_printDruckansicht

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv