Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Allgemein Archiv

Mittwoch

15

November 2017

14.12.2017 – Lab-Tour im Demo­zen­trum Bielefeld (Mensch-Maschine-Inter­ak­tion)

Das Forschungsinstitut für Kognition und Robotik (CoR-Lab) präsentiert in seinen Laboren neuste Technologien und praktische Umsetzungen aus dem Bereich Mensch-Maschine-Interaktion. Eine Lab-Tour am Demozentrum Bielefeld ermöglicht ein direktes Erleben dieser Themen anhand praktischer Anwendungen und Demonstratoren, die oft in enger Kooperation mit KMUs entwickelt werden. Die Anwendungen umfassen z. B. praxisnahe Enwicklungen zu den Themen Smart Workspace, Montageassistenz oder Interaktive und Kollaborative Robotik. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 14.12.2017 | 15:00 bis 17:00 Uhr im CITEC │ Inspiration 1 | 33619 Bielefeld statt. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um verbindliche Anmeldung gebeten. Zum Programm/Anmeldung. Bei Rückfragen wenden […]

Donnerstag

26

Oktober 2017

16.11.2017, 14-17 Uhr – Sprechtag zum Arbeitsrecht

In kurzen Einzelberatungen wird besprochen, auf was man achten muss, wenn keine feste Anstellung sondern eine „freie Mitarbeit“ angeboten wird. Was bedeutet das für den eigenen arbeits- oder sozialversicherungsrechtlichen Status? Und was hat es mit der Scheinselbstständigkeit auf sich? Wenn junge Unternehmen dann erstmals Mitarbeiter beschäftigen, haben sie eine ganze Reihe gesetzlicher Vorschriften zu beachten.

Freitag

29

September 2017

Mittwoch

27

September 2017

Freitag

15

September 2017

Zenit vergibt Innovationspreis 2017/2018

Gesucht sind Kooperationen zwischen Unternehmen oder Unternehmen und einer Hochschule bzw. Forschungseinrichtung, in denen gemeinsam innovative Produkte oder Dienstleistungen entwickelt werden konnten. Teilnahmeberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern und/oder Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus NRW.

Dienstag

1

August 2017

Umwelt schonen und Geld sparen – mit Ökoprofit

Dass Umweltschutz nicht nur gut für die Natur ist sondern auch Unternehmen hilft, bares Geld zu sparen, beweist erneut das Projekt ÖKOPROFIT, das jetzt in eine neue Runde geht. Teilnehmende Betriebe erfahren, an welchen Stellen sie Strom, Wasser, Gas oder Abfall einsparen können. Durch den so verringerten Ressourcenverbrauch tun sie nicht nur etwas für die Umwelt, sondern verbessern zudem ihr Betriebsergebnis. Ganz nebenbei lernen sich die teilnehmenden Unternehmerinnen und Unternehmer kennen und können ihre Erfahrungen austauschen. ÖKOPROFIT steht für Ökologisches Projekt für inte­grierte Umwelttechnik. Es ist ein Kooperationsprojekt zwischen Kommune, der örtlichen Wirtschaft und weiteren regionalen und überregionalen Partnern. Wie […]

Freitag

28

April 2017

progres.nrw – Markteinführung Forschungsprogramm

Das Förderprogramm progres.nrw-Markteinführung ist im im Februar 2017 gestartet. Damit wurde die Förderung von regenerativen Energietechnologien gebündelt. Unternehmen, Verbrauchern und Kommunen wird eine breite Palette von Fördermöglichkeiten geboten, um effizienten Umgang und Einsatz von regenerativen Energien voranzubringen.

Freitag

28

April 2017

Innovationsgutschein Digitalisierung

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (MIWF) hat ein Förderprogramm speziell für den innovativen Mittelstand aufgelegt. Unter dem gemeinsamen Dach „Mittelstand.innovativ!“ umfasst es die Förderlinien Innovationsassistent, Innovationsgutschein und den Innovationsgutschein Digitalisierung.

Mittwoch

12

April 2017

Montag

20

März 2017

Finanzierungs- und Innovationssprechtag am 4. April

Fördermittel für Unternehmen, die innovative Ideen umsetzen möchten, sind Inhalt des nächsten Finanzierungssprechtags bei der Wirtschaftsförderung Paderborn (WFG). Dieser wird am 4. April, 10.00 – 17.00 h, gemeinsam mit mit der Förderberaterin Doris Scheffler von der Zenit GmbH, dem Zentrum für Innovation und Technik in NRW, im Technologiepark stattfinden.

Mittwoch

14

Dezember 2016

17.01.2017 Finanzierungs- und Innovationssprechtag

Fördermittel für Unternehmen, die innovative Ideen umsetzen möchten, sind Inhalt des nächsten Finanzierungssprechtags bei der Wirtschaftsförderung Paderborn (WFG). Dieser wird am 17. Januar, 10.00 – 17.00 h, gemeinsam mit mit der Förderberaterin Doris Scheffler von der Zenit GmbH, dem Zentrum für Innovation und Technik in NRW, im Technologiepark stattfinden.

Mittwoch

3

August 2016

Frühbucherrabatt bis 15.8. für Frauenbranchenbuch OWL 2017

Unternehmerinnen, Selbstständige und Freiberuflerinnen sind seit Jahren Teil des Frauenbuch OWL. Sie nutzen dieses Netzwerk, um in Ostwestfalen-Lippe am Markt sichtbar zu werden. Bis zum 15. August können Interessierte sich ihren Platz in der nächsten Printausgabe des Frauenbranchenbuch OWL zum Frühbucherrabatt (10 % auf alle Formatpreise) sichern. Inklusive sind: –   Anzeigenveröffentlichung für ein Jahr –   Kostenloser Onlinebasiseintrag –   Kostenlose Online Veröffentlichung Ihrer öffentlichen Termine –   Rechnungsstellung erst im Januar 2017 mit Versand des Belegexemplars

Mittwoch

22

Juni 2016

Unternehmensbefragung im Rahmen des Projekts HumanTec der Fachhochschule Bielefeld

Die Wirtschaftsförderung Paderborn unterstützt das Projekt HumanTec der Fachhochschule Bielefeld. Das Projekt verfolgt das Ziel, berufsbegleitende Studienangebote zur Qualifizierung und Professionalisierung des Betrieblichen Bildungspersonals im Humandienstleistungs- und Technikbereich zu entwickeln und zu erproben. Der Schnittstellenbereich Humandienstleistung-Technik (HumanTec) wird im Projekt besonders betrachtet. Durch den zunehmenden und weiter steigenden Technikeinsatz im Gesundheitsbereich entstehen neue Tätigkeitsfelder an den Schnittstellen zwischen Humandienstleistungen und Technik. Diese neuen Tätigkeitsfelder werden identifiziert und die damit einhergehenden veränderten Anforderungen an die Beschäftigten an den Schnittstellen werden herausgearbeitet.

Donnerstag

16

Juni 2016

Donnerstag

9

Juni 2016

Neuer Forschungsbericht: Solo-Selbstständige in Deutschland – Strukturen und Erwerbsverläufe

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat einen neuen Forschungsbericht „Solo-Selbstständige in Deutschland – Strukturen und Erwerbsverläufe“ vorgelegt. Die Studie, die vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) im Auftrag des BMAS durchgeführt wurde, zeigt, dass die Zahl der Solo-Selbstständigen seit 2012 zurückgegangen ist und damit der Trend des „Crowdworking“ derzeit in Deutschland noch ein Randphänomen darstellt. Zudem zeigt die Studie, dass rund die Hälfte der Solo-Selbstständigen nicht in die gesetzliche oder eine private Altersvorsorge investiert.

Herausgegeben von

WFG Paderborn

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv