Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Tipps Archiv

Mittwoch

26

Juni 2019

KMU-Leitfaden: Mehrwerte aus Daten

In Zeiten der Digi­ta­li­sie­rung fallen in Unter­nehmen Tag für Tag neue Daten an. Doch wie sollen diese genutzt werden? Diese Frage stellen sich viele KMU. Wer die Poten­ziale digitaler Lösungen und Methoden ausschöpfen möchte, muss den Wert der eigenen Daten kennen. Hierzu ist es essen­tiell zu reflek­tieren, wo das eigene Unter­nehmen im Digi­ta­li­sie­rungs­pro­zess steht: Wie werden Daten erfasst? Was für Daten liegen überhaupt vor? Wie werden diese verar­beitet und visua­li­siert? Was gibt es für erfolg­reiche Umset­zungs­bei­spiele? Der neue Leitfaden von Digital in NRW „Mehrwerte aus Daten“ klärt auf.

Mittwoch

26

Juni 2019

Förderwettbewerb 5G.NRW

Der neue Mobilfunkstandard 5G legt als Schlüsseltechnologie der digitalen Transformation die Basis für die zunehmende industrielle Digitalisierung und die erforderliche Qualität, Geschwindigkeit sowie Kapazität der Vernetzung und Datenübertragung zu realisieren. Um Nordrhein-Westfalen für diese wichtige Technologie zu positionieren, plant die nordrhein-westfälische Landesregierung in der zweiten Jahreshälfte 2019 einen Förderwettbewerb 5G.NRW auszuschreiben.

Mittwoch

26

Juni 2019

OWL-Innovationspreis – bis 6. September bewerben

Erfolgreiche Produkte, Dienstleistungen und Unternehmensprozesse gesucht: Zum dreizehnten Mal schreibt die OstWestfalenLippe GmbH den OWL-Innovationspreis MARKTVISIONEN aus. Der Preis wird in drei Kategorien verliehen: „Industrie und Handwerk“, „Zukunft gestalten“ und „Start-up“. Unternehmen mit Sitz in OWL können sich bis zum 6. September 2019 bewerben. Partner des Wettbewerbs sind die Stadtwerke Bielefeld und Westfalen Weser Energie.

Mittwoch

29

Mai 2019

#LOSMACHEN: Kultur- und Kreativpiloten – noch bis zum 30.6. bewerben

2019 ist ein ganz besonderes Jahr: Bereits zum zehnten Mal zeichnet die Bundesregierung 32 Unternehmer/innen der Kultur- und Kreativwirtschaft für die Innovationen Ideen, Projekte und Geschäftsmodelle als Kultur- und Kreativpiloten Deutschland aus. Die Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten Deutschland hat sich bundesweit zu einem der bekanntesten Wettbewerbe für Gründer/innen entwickelt. Bis zum 30. Juni 2019 können sich innovative Unternehmer/innen, Startups, Selbstständige, Projekte und Gründer/innen noch bewerben….

Donnerstag

25

April 2019

Donnerstag

25

April 2019

SENovation-Award geht2019 in die zweite Runde

Wer in Deutschland den Sprung in die Selbstständigkeit wagt, ist laut Startup Monitor 2018 meist ein so genannter Chancengründer. Oftmals werden Gründungsideen auch aus persönlicher Betroffenheit heraus geboren. Ein Beispiel dafür, wie beides zusammen zu einer lukrativen Geschäftsidee führen kann, ist Pflegix®, ein Internetmarktplatz für Alltags- und Familienhelfer, Haushaltshilfen, Seniorenbetreuer, Pflegehelfer und examinierte Pflegekräfte.

Freitag

22

März 2019

24.09.2019: IntraSmart 2019 fokussiert Herausforderungen der Digitalisierung

Die letzten Jahre des Wachstums hinterlassen bei vielen Unternehmen nicht nur positive Erfahrungen. Die Lieferzeiten steigen, Engpässe tauchen auf und die Beteiligten arbeiten an der Belastungsgrenze. Die ”IntraSmart – Kongressmesse für Intralogistik” 2019 am 24.9. mit dem Motto: „Wachstum managen – Prozess, Technik und Mensch skalieren“ widmet sich den rasanten Veränderungen. Jetzt die Chance nutzen, das eigene Unternehmen dem Fachpublikum zu präsentieren!

Freitag

22

März 2019

Bitte um Teilnahme an Umfrage zu alternativen Fahrzeugantrieben

Zwei Studentinnen des Lehrstuhls für Alternative Fahrzeugantriebe der FH Aachen führen aktuell eine Studie durch. Der Bedarf an alternativ angetriebenen Nutzfahrzeugen in verschiedenen Betrieben und Städten soll ermittelt werden. In dieser Umfrage geht es um die Menge an konventionellen Fahrzeugen und dessen jährliche Fahrleistung in Ihrem Betrieb. Daraus sollen Rückschlüsse auf den Bedarf an alternativen Fahrzeugantrieben gezogen werden. Im Hinblick auf das Dieselverbot in Städten wird dieses Thema immer wichtiger. Bitte beteiligen Sie sich unter diesem Link: www.survio.com

Donnerstag

7

März 2019

Libori-Kalender als Präsent für Geschäftsfreunde oder Mitarbeiter

Im letzten Jahr haben sich ein paar kreative Köpfe der Paderborner Kreaturen (Alexander Ostermann, Herman Reichold, Manfred Webel, Jan Bargfrede und Olivier Kleine) zusammen gesetzt, einen Verlag gegründet (Heimweh-Verlag) und den Libori-Kalender entwickelt. Dieser Kalender ist für den Paderborner perfekt optimiert: Er startet nicht etwa im Januar, sondern beginnt vor Libori und endet zu Libori.

Donnerstag

28

Februar 2019

Jungunternehmer/innen für Teilnahme an einer telefonischen Befragung gesucht!

Wissenschaftliche Erhebungen belegen, dass junge innovative Unternehmen häufig aufgrund mangelnder betriebswirtschaftlicher Kenntnisse scheitern. In einer qualitativen Studie der Bergischen Universität Wuppertal sollen Gründer/innen von erfolgreichen Unternehmens, interviewt werden, welche Erfahrungen Sie zu Beginn ihrer unternehmerischen Tätigkeit, gesammelt haben. Hierfür werden Gründerinnen und Gründer innovativer Unternehmen aus allen Branchen gesucht. Die Innovation kann sowohl ein Produkt, Prozess oder eine Dienstleistung betreffen.
Um sowohl die Gründungs- als auch Wachstumsphase nachzeichnen zu können, sollte die Gründung mindestens fünf Jahre zurückliegen. Die Interviews sind Teil einer Dissertation an der Bergischen Universität Wuppertal am Lehrstuhl für Controlling, betreut von Herrn Prof. Dr. Nils Crasselt. Die durchschnittliche Interviewdauer wird 60 bis 90 Minuten betragen.

Mittwoch

27

Februar 2019

Startup Innovation Survey – TU Dresden

Für eine quantitative Untersuchung werden junge technologieorientierte Unternehmen gesucht. Ziel ist es herauszufinden, ob und welcher Zusammenhang zwischen der Offenheit gegenüber externen Ideen im Entwicklungsprozess von jungen Unternehmen und ihrer Performance/ihrem Erfolg besteht. Hier der Fragebogen für die Teilnehmen, die anonymisierte Bearbeitung wird nicht länger als 10 Minuten dauern.

Mittwoch

27

Februar 2019

Öffentliche Führungen 2019 der Tourist Information Paderborn

Frisch erschienen ist die neue Broschüre „Öffentliche Führungen 2019“ der Tourist Information Paderborn mit insgesamt 134 Terminen. Die Rundgänge die Möglichkeit, Paderborn aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu entdecken. Neben dem „Stadtrundgang zum Kennenlernen“ gehören dazu auch thematische Führungen wie beispielsweise „Paderborn – Stadt des Wassers“, „Glasmalerei in Paderborn“ oder „Paderborn und seine Graffitis. Die Broschüre ist in gedruckter Form in der Tourist Information am Marienplatz erhältlich.

Donnerstag

7

Februar 2019

Donnerstag

31

Januar 2019

B.A.U.M – Wettbewerb Büro & Umwelt 2019 – Bewerbung bis zum 31.5. möglich

Der bundesweite Wettbewerb „Büro & Umwelt“ richtete sich bisher in erster Linie an Unternehmen aller Größenordnungen. Darüber hinaus können sich in 2019 auch Behörden, Kommunen und andere öffentliche Verwaltungsstellen sowie weitere Einrichtungen am Wettbewerb beteiligen. Der Wettbewerb, der unter der Schirmherrschaft der Bundesumweltministern steht, soll die ressourcenschonende Ausstattung und Materialverwendung befördern. Dieser Wettbewerb ergänzt gut den Papieratlas, der sich auf die Verwendung umweltfreundlichen Papiers konzentriert.

Mittwoch

19

Dezember 2018

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv