Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Tipps Archiv

Donnerstag

26

März 2020

Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen bis zum 30. Juni 2020 möglich

Gemeinsam unterstützen die Bundesagentur für Arbeit (BA) und die Integrations- und Inklusionsämter Arbeitgeber in der aktuellen Situation bei den Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Die BA und die Integrations- und Inklusionsämter akzeptieren, dass Anzeigen für das Anzeigenjahr 2019 auch nach dem 31. März 2020 bis spätestens 30. Juni 2020 abgegeben werden. Gleiches gilt für die Zahlung der Ausgleichsabgabe.

Donnerstag

26

März 2020

Donnerstag

26

März 2020

03.11.2020 Management und Controlling Kongresses

Der ManCon ist die größte Fachtagung im Bereich Unternehmenssteuerung in NRW und eine der führenden Tagungen in Deutschland. In diesem Jahr referiert der Executive Vice President Corporate Accounting & Controlling des DAX-Konzerns Deutsche Post DHL Group. Außerdem präsentieren Führungspersönlichkeiten der Unternehmen Lufthansa, Weidmüller und Vodafone ihre praktischen Beispiele aus Controlling und Management.

Donnerstag

27

Februar 2020

Branchenführer für erneuerbare Energien: Kostenfreie Eintragung möglich

Unter dem Motto „Im Verbund erfolgreich“ vereint der Branchenführer.Erneuerbare die stromerzeugenden Technologien Biomasse, Geothermie, Photovoltaik, Wasserkraft sowie Windenergie und bietet einen Überblick über zentrale Akteure dieser Branchen. Mehr als 400 Unternehmen der erneuerbaren Energiewirtschaft verzeichnet das Online-Nachschlagewerk bereits. Unternehmen, die in Nordrhein-Westfalen ansässig oder schwerpunktmäßig tätig sind, können sich kostenfrei im neuen Branchenführer.Erneuerbare der EnergieAgentur.NRW eintragen.

Donnerstag

27

Februar 2020

Neue ZIM-Richtlinie veröffentlicht

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) wird mit neuer Richtlinie fortgesetzt. Die zentralen Elemente des Programms bleiben erhalten. Gefördert werden weiterhin Projekte zur Entwicklung von neuen Produkten, Verfahren und technischen Dienstleistungen sowie Zusammenschlüsse von Unternehmen in Innovationsnetzwerken.

Donnerstag

27

Februar 2020

Wettbewerb: einjährige Unterstützung für KMU mit spannenden Internationalisierungsvorhaben (Bewerbungsfrist 15.03.2020)

Wer als kleines oder mittleres Unternehmen aus NRW durch den Schritt in internationale Märkte große Wachstumspotenziale sieht, bereits bestehende Aktivitäten intensivieren oder fokussieren möchte, sollte sich am Internationalisierungswettbewerb des NRW.Europa-Teams beteiligen. Bereits zum vierten Mal prämiert eine Jury fünf Wettbewerbsbeiträge und unterstützt die Akteure unter anderem mit einer bis zu einjährigen individuellen Begleitung bei der (Weiter-) Entwicklung und Umsetzung von Marktstrategien.

Donnerstag

27

Februar 2020

10 Jahre DPOK | Das Jubiläumsevent – Bewerben bis zum 6. März!

Derr Startschuss für die dpok Bewerbungsphase ist gefallen. Ab sofort können innovative und spannende Kampagnen und Projekte in über 50 Kategorien für den 10. Deutschen Preis für Onlinekommunikation eingereicht werden, die dann von einer Experten-Jury bewerten werden. Die Besten der Besten werden am 29. Mai 2020 in Berlin ausgezeichnet. Interessierte sind dazu aufgerufen, die Chance zu nutzen und Ihre Kampagnen und Innovationen ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken.

Donnerstag

27

Februar 2020

Donnerstag

27

Februar 2020

Unternehmen suchen StartUps: Digitale Lösungen gesucht – Anmeldeschluss ist am 11. März 2020

Die Zenit GmbH lädt Unternehmen dazu ein an der Technology Challenge des ruhr:HUB und der ZENIT GmbH teilzunehmen. Insgesamt 10 Unternehmen haben Herausforderungen formuliert, für die eine Lösung gesucht wird und bekunden hiermit Ihr Interesse, mit StartUps zusammenzuarbeiten. Unter https://www.corporate-challenge-pitch.de können die einzelnen Herausforderungen angesehen und weitere Informationen abgerufen werden. Anmeldeschluss ist am 11. März 2020. Unternehmen und StartUps lernen sich am 20.03.2020 im Rahmen eines Kurzpitches kennen.

Donnerstag

27

Februar 2020

Klimaschutz-Programm progres.nrw – Markteinführung

Solarkollektoren, die Wasser erhitzen oder Wärmepumpen, mit denen Energie aus dem Boden gewonnen wird – ab sofort können Privathaushalte und Unternehmen über das Förderprogramm progres.nrw – Markteinführung wieder Zuschüsse für klimafreundliche Technologien beantragen. Damit unterstützt die Landesregierung Maßnahmen, die Energie sparen und Erneuerbare Energien effizienter einsetzen.

Donnerstag

27

Februar 2020

Aufruf: Open Pitch Call | Die Höhle der Löwen | Dresden und Köln

„Die Höhle der Löwen“ startet in eine neue Staffel. Auch 2020 treten Erfinder und junge Unternehmer in Deutschlands erfolgreichster Gründer-Show vor fünf Investoren, mit deren Hilfe aus Ideen große Firmen werden können. Vor laufender Kamera gilt es die Löwen zu überzeugen, in das eigene Business zu investieren und es gemeinsam zum Erfolg zu führen. Junge Unternehmen und StartUps haben die Chance Ihr Business persönlich vorzustellen. Die Open Pitch Calls (OPCs) dazu finden in Dresden (10.03.2020) und in Köln (23.03.2020) statt.

Mittwoch

29

Januar 2020

Förderwettbewerb 5G.NRW

Um Nordrhein-Westfalen zum Leitmarkt für 5G als wichtige Technologie zu entwickeln, startet die nordrhein-westfälische Landesregierung den Förderwettbewerb 5G.NRW. Bewerbungen für Projektförderungen können noch bis zum 02. März 2020, 16 Uhr eingereicht werden. Bei generellem Interesse am Thema 5G kann Jürgen Janke aus dem Team Digitalisierung und Innovation der WFG direkt kontaktiert werden (juergen.janke@wfg-pb.de). Dabei interessieren uns Geschäftsmodelle, Produkte aber auch der Wunsch nach einem Austausch zu diesem Thema.

Mittwoch

29

Januar 2020

Pilotförderung für nichttechnische Innovationen – Ideen bis zum 28.2. einreichen!

Mit dem Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP) startet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine neue Pilotförderung für marktnahe nichttechnische Innovationen. Der erste Förderaufruf adressiert digitale und datengetriebene Geschäftsmodelle. Einreichungen sind bis zum 28. Februar 2020 möglich. Für das zweite Quartal 2020 ist ein zweiter Aufruf geplant, der besonders auf kultur- und kreativwirtschaftliche Innovationen zielt. Ein dritter Aufruf soll voraussichtlich Innovationen mit einem besonders hohen „Social Impact“ adressieren.

Freitag

10

Januar 2020

„CREATIVE.Report – Kreative, Netzwerke und Diskurs“ veröffentlicht

Der „CREATIVE.Report – Kreative, Netzwerke und Diskurs“ ist erschienen. Die Publikation präsentiert anlässlich des 10-jährigen Jubiläums spannende Porträts von kreativen Macher*innen, zeigt die von Creative NRW ausgezeichneten Netzwerke, die CREATIVE.Spaces, und greift im Diskursteil Themen auf, die die Branche bewegt haben, noch immer bewegen und zukünftig formen werden. Dass die Kultur- und Kreativwirtschaft weiter auf Wachstumskurs ist, belegen die „Zahlen und Fakten“ zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Kultur- und Kreativwirtschaft in NRW im empirischen Teil der Publikation.

Donnerstag

19

Dezember 2019

CSR-Preis OWL 2020: Bewerbungsstart am 1. Januar 2020

Im kommenden Jahr verleiht die Initiative für Beschäftigung OWL e.V. gemeinsam mit der GILDE-Wirtschaftsförderung Detmold unter der Schirmherrschaft des Ministers für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, erneut den CSR-Preis OWL. Dieser Preis wird nun zum vierten Mal verliehen und zeichnet ostwestfälische Unternehmen aus, die sich in besonders vorbildlicher Weise ökonomisch, ökologisch und sozial für die Gesellschaft engagieren.

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv