Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Donnerstag

27

Juli 2017

Filmische Visionen über die Zukunft – 15.08. Deadline für Beiträge zum Foresight Festival 2017

Geschrieben von , in der Kategorie Tipps

Am 26.10.2017 findet zum dritten Mal das Foresight Filmfestival in Halle an der Saale statt. Hierbei geht es um die filmische Visualisierung einer Vorausschau, um Kurzfilme, die von der Zukunft handeln, von atemberaubendem, technologischen Fortschritt und/oder gesellschaftlichem Wandel, von den Wechselwirkungen und den Chancen und Risiken, die sich daraus ergeben.

Noch bis zum 15.08.2017 werden Forschende, Filmschaffende, ProjektentwicklerInnen und UnternehmerInnen dazu aufgerufen Zukunftsvisionen in Form kurzer Filme zu visualisieren und für den Wettbewerb einzureichen.

Die Ausschreibungsthemen 2017:

  1. Foresight Update: Filmische Antwort auf neue, drängende, zukunftsweisende Fragestellungen für das Zusammenspiel aus technologisch Machbarem und gesellschaftlichen Anforderungen. Visionen für die Welt von morgen. Ohne thematische Eingrenzung.
  2. Stadt, Land, Zwischenräume: WO werden Menschen in Zukunft WIE leben? In Megstädten mit kilometerhohen Skyscrapern? Auf dem flachen Land in Selbstversorgerkommunen? In Kleinstädten digital vernetzt mit der ganzen Welt?

Im Rahmen des Festivals am 26.10.2017 gibt es einen von insgesamt drei mit 3.000€ dotierten Preisen zu gewinnen.

Nähere Informationen können unter folgendem Link abgerufen werden:

https://foresight-filmfestival.de/

 

image_printDruckansicht

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv