Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Mittwoch

31

Januar 2018

Krämer Pferdesport kommt nach Paderborn

Geschrieben von , in der Kategorie Gewerbeimmobilien

Pferd im Gegenlicht

Einer der größten Händler für Pferdesportartikel siedelt sich in Paderborn an. Das Unternehmen Krämer Pferdesport betreibt deutschlandweit 25 Geschäfte, sog. „Megastores“, und ist auch im benachbarten Ausland vertreten. Durch die Übernahme von Teilen der ehmaligen „Praktiker“-Flächen im Elsener Gewerbegebiet „Fohling“ entsteht so eine neue Nutzung. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn, wie auch Stadtplanungs- und Bauordnungsamt, haben das Vorhaben intensiv begleitet – die erste Anfrage des Unternehmens liegt schon einige Jahre zurück.

„Einen passenden Standort in Paderborn zu finden, ist nicht immer ganz leicht. Die Nachfrage ist groß und die zur Verfügung stehenden Flächen sind naturgemäß endlich. Umso mehr freut es uns, dass die Bemühungen schließlich zum Erfolg geführt haben und der Standort Paderborn auch bei Pferdefreunden aus OWL noch ein Stückchen attraktiver geworden ist“, so Frank Wolters, Geschäftsführer der WFG.

Krämer Pferdesport wird in Elsen sein bewährtes Konzept aus wabenförmigen Verkaufspavillons mit angeschlossener Reitfläche umsetzen.

Mehr Informationen finden Sie auch bei der Neuen Westfälischen

Share Button
image_printDruckansicht

1 Kommentar

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv