Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Freitag

23

März 2018

Mitmachen erwünscht – STADTRADELN in Paderborn – Radeln für das Klima und die Gesundheit

Geschrieben von , in der Kategorie Tipps

Paderborn nimmt 2018 erstmalig am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN teil, der vom Klima-Bündnis organisiert wird. Wir rufen alle Paderborner Unternehmen auf, mit einem Team ihres Unternehmens dabei zu sein und Engagement für das Klima und stadtverträgliche Mobilität zu zeigen!

Beim STADTRADELN geht es darum, im dreiwöchigen Aktionszeitraum vom 27. Mai 2018 bis zum 16. Juni 2018 möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zu erfahren und dies online zu dokumentieren. Für die Teilnehmer winken attraktive Preise in der bundesweiten und in der städtischen Gesamtwertung für die besten Teams. Zudem wird ein vielseitiges Rahmenprogramm, z.B. mit interessanten Radtouren geboten. Ein Gewinner steht allerdings jetzt schon fest: Das Klima. Fahrten mit dem Fahrrad vermeiden Emissionen und sorgen für bessere Luft. Die Stadt Paderborn setzt mit der Teilnahme am Wettbewerb auch ein Vorhaben des Integrierten Klimaschutzkonzeptes um.

2017 traten bundesweit über 222.000 Radelnde in 620 Kommunen für den Klimaschutz und Radverkehrsförderung in die Pedale. Dabei legten die Teilnehmenden nahezu 42 Millionen Kilometer zurück und vermieden somit im Vergleich zur Autofahrt fast 6.000 Tonnen CO2.

Unternehmen können ein Team bilden und damit ökologisches Engagement kommunizieren. TeamkapitänInnen – hierfür würde sich die/der GeschäftsführerIn gut anbieten – haben die Möglichkeit, ein Statement, welches erklärt, warum man sich für den Klimaschutz und die Radverkehrsförderung engagiert, samt Bild einzureichen. Dieses wird dann auf der STADTRADELN-Website Paderborns publiziert. So können Paderborner Unternehmen zusätzlich in Erscheinung treten.

Der Startschuss zum Stadtradeln fällt auf dem Paderborner Fahrradtag – am 27. Mai im Barockgarten in Schloss Neuhaus. Vielleicht findet man hier an den Ständen direkt noch das fehlende Stück zum optimalen Fahrradequipment oder die Anregung für eine schöne Fahrradtour.

Teilnehmen können Unternehmen, Vereine, Schulklassen, Familien, Freunde… und wer sich keinem Team anschließen möchte, kann sich im offenen Team eintragen. Eingeladen ist jeder, der in Paderborn lebt, wohnt, arbeitet oder eine Schule besucht. Es ist übrigens egal, wo die Kilometer gefahren werden. Die Anmeldung ist ab sofort auf www.stadtradeln.de/paderborn möglich. Alle Infos und die Regeln zum Stadtradeln finden sich auf der Homepage des Wettbewerbes. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen in Paderborn folgen ebenfalls dort sowie in der Presse. Bei allen Fragen zum Wettbewerb steht der städtische Koordinator, Arne Schubert, zur Verfügung: Tel.: 05251 88 2339, E-Mail: a.schubert@paderborn.de

image_printDruckansicht

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv