Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Freitag

26

Mai 2017

Paderborner Unternehmen erhalten Zuschuss für die Einstellung von Hochschulabsolventen

Geschrieben von , in der Kategorie Aktuelle Nachrichten aus Paderborner Unternehmen

Begeisterung bei der Online Marketing Agentur onmado und dem Innenarchitekturbüro helle freude – büro für raumkonzepte. Beide Paderborner Unternehmen werden in Kürze ihr Team durch die Einstellung einer Hochschulabsolventin oder eines Hochschulabsolventen verstärken. Dafür erhalten sie zwei Jahre lang eine Förderung des NRW Wissenschaftsministeriums über das Programm „Innovationsassistent“.

Dass die Antragstellung so reibungslos und schnell funktionierte, ist maßgeblich der Zusammenarbeit mit der Paderborner Wirtschaftsförderung (WFG) zu verdanken.  „Gerade einmal 5 Tage lagen zwischen dem Hinweis der WFG und der Antragstellung“, freuen sich die Innenarchitektinnen Claudia Ronge und Sabine Schütte. Sie wurden auf das just veröffentlichte Förderprogramm durch den aktuellen WFG-Newsletter „Wirtschaftsbrief“ aufmerksam. Alles Weitere erledigte sich im Handumdrehen – ein Telefonat mit der Beraterin Heike Süß, ein paar inhaltliche Tipps und der Antrag „stand“.  Nun geht es auf die spannende Suche nach der neuen Mitarbeiterin oder dem neuen Mitarbeiter. Mit der Verstärkung des Teams möchte das etablierte Innenarchitekturbüro digitale Innovationen und neue Visionen aus der Hochschule mit einbinden. „Natürlich halten wir uns durch Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen in unserer Branche immer auf dem Laufenden. Aber jemanden von außen neu in das Team zu integrieren, bedeutet für uns eine innovative technische sowie gestalterische Bereicherung “, ergänzt Mitinhaberin Claudia Ronge.

Das gilt auch für die Online Marketing Agentur onmado. „Unsere Branche ist extrem schnelllebig. Die Onlinekanäle und Marketingwerkzeuge, die gestern noch brandaktuell waren, können heute schon Geschichte sein“, so Geschäftsführerin Kristin Borgmeier. „Wenn wir am Puls der Zeit sein wollen, müssen wir unser Know-how immer wieder mit jungen, kreativen Köpfen auf eine breitere Basis stellen“.  Bei onmado steht schon fest, wer das Team verstärken soll. Auch die Aufgabenstellung für den neuen Mitarbeiter, der erst seit kurzem seinen Master in der Tasche hat, ist klar. „Wir möchten uns den Zugang zu einer komplett neuen Kundengruppe erarbeiten. Und genau das wird sein Job für die nächsten Monate sein“, schließt die junge Unternehmerin.

Weitere Informationen zum Programm erhalten Interessierte bei der Paderborner Wirtschaftsförderung (Tel. 05251-1609050).

Bildunterschrift:
Wirtschaftsförderung und die geförderten Unternehmerinnen freuen sich über die Zusage des Wissenschaftsministeriums
(vlnr): Sabine Schütte (helle freude), Kristin Borgmeier (onmado), Claudia Ronge (helle freude), Heike Süß und Frank Wolters (beide WFG)
image_printDruckansicht

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv