Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Freitag

8

Juli 2016

START-UP-Innovationslabore NRW – Förderwettbewerb des MWEIMH

Geschrieben von , in der Kategorie Tipps

Am 01. Juli 2016 ist der Förderwettbewerb “START-UP-Innovationslabore NRW” des Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen (MWEIMH) an den Start gegangen.

Ziel des Förderwettbewerbs ist der Aufbau regionaler Unterstützungsstrukturen für wissens- und technologiebasierte Gründungen sowie junge Start-ups in Nordrhein-Westfalen. Hierzu wird die Einrichtung mehrerer Innovationslabore in verschiedenen Landesteilen gefördert, die Gründerinnen und Gründer bei der Vorbereitung, Umsetzung und Weiterentwicklung ihrer Geschäftsidee und der Markterschließung behilflich sein sollen. Zu den Aufgaben der Innovationslabore gehören die Informations- und Kompetenzvermittlung, das individuelle Coaching, die Vermittlung erfahrener Mentorinnen und Mentoren sowie die Vernetzung in der Region.

Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Landes NRW und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Operationellen Programms NRW „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ (OP EFRE NRW).

Weitere Informationen zur Anmeldung unter www.efre.nrw.de und www.ptj.de/innovationslabore

image_printDruckansicht

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv