Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen Archiv

Mittwoch

25

Januar 2017

Gründerwettbewerb Digitale Innovationen

Die Wirtschaftsförderung weist auf den Gründerwettbewerb Digitale Innovationen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hin. Der Gründerwettbewerb ist offen für alle innovativen Geschäftsideen, die auf IKT-basierten Produkten und Dienstleistungen beruhen. Bis zum 31. März 2017, 18.00 Uhr können Gründer sich für die erste Phase registrieren und ihre Ideenskizze für eine Unternehmensgründung hochladen.

Freitag

1

Juli 2016

Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen: Bewerbungen ab sofort bis zum 30.09.2016 möglich

Die Wirtschaftsförderung weist auf die neue Runde des Gründerwettbewerbs Digitale Innovationen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hin: ab 1. Juli 2016 können sich Startups mit innovativen Geschäftsideen bewerben, die auf modernen Informations- und Kommunikationstechnologien basieren. Gründungswillige sind aufgerufen, ihre Ideen bis zum 30. September 2016 einzureichen. Bis zu sechs Gründungsideen werden mit Hauptpreisen von jeweils 32.000 Euro und bis zu 15 weitere Gründungsideen mit jeweils 7.000 Euro ausgezeichnet. Zusätzlich gibt es Sonderpreise in den Kategorien “Digitale Bildung” und “Big Data”.

Freitag

10

Juni 2016

Bis zu 600.000 Euro Preisgelder jährlich für IKT-Start-ups

Mit dem neuen „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Start-ups, deren Ideen auf modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) basieren, mit Preisgeldern sowie mit Coaching und Beratung bei der Unternehmensgründung. Jährlich sind zwei Wettbewerbsrunden geplant, bei denen jeweils bis zu sechs Hauptpreise vergeben und bis zu fünfzehn weitere Gründungsideen ausgezeichnet werden.

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv