Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Know-how Archiv

Mittwoch

29

Januar 2020

04.03.2020: Know-how Vortrag zum Thema Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Sarah Nolte von der Anwaltskanzlei Dr. Zacharias & Partner erläutert in ihrem Vortrag zum Thema Arbeitsrecht am Mittwoch, 4. März, die Möglichkeiten und Risiken einer selbstständigen Tätigkeit. Wann bin ich angestellt, wann selbstständig, was ist eine Scheinselbstständigkeit? Welche rechtlichen Folgen hat das für meinen arbeitsrechtlichen Status? Außerdem erklärt sie, was alles beachtet werden muss, wenn die ersten Mitarbeiter eingestellt werden. Welche besondere Problematik ergibt sich bei der Einstellung von Aushilfen, Schülern oder Studierenden? 

Mittwoch

29

Januar 2020

05.02.2020: Know-how Vortrag zum Thema künstliche Intelligenz

Seit mehreren Jahren ist das Thema „Künstliche Intelligenz“ ein Dauerbrenner in den Medien. Man liest davon, dass bald schon intelligente Roboter eine Vielzahl von Arbeiten vollständig automatisieren werden, und dass wir mit selbstfahrenden Autos unterwegs sein werden. Wieviel davon wird absehbar Realität, und was bleibt vorerst Science-Fiction? 
In seinem Vortrag fasst Dr. Nikolas Hemion, die Entwicklungen der KI-Forschung zusammen und erläutert, warum beim derzeitigen Stand der Entwicklung autonom fahrende Autos greifbarer scheinen als intelligente Roboter. Außerdem geht er auf neue Herausforderungen für die Industrie ein, die durch den Einzug der künstlichen Intelligenz entstanden sind. 

Mittwoch

29

Januar 2020

18.03.2020: Know-how Vortrag zum Thema Nachhaltigkeit

Die „Know-how“-Veranstaltungsreihe der Paderborner Wirtschaftsförderung unterstützt junge Unternehmerinnen und Unternehmer, Gründerinnen und Gründer sowie Fach- und Führungskräfte aller Bereiche. Marc Henschel von den Energielenkern spricht in seinem Vortrag am Mittwoch, 18. März 2020, über die Nachhaltigkeit als Mittel zur Kundengewinnung und Markenstärkung für kleine und mittelständische Unternehmen.  

Mittwoch

29

Januar 2020

20.03.2020: Know-how Workshop zum Thema Kundenkommunikation

Das Motto von Michael Krakow ist: „Begeistert überzeugen, statt mühselig überreden!“ Genau das vermittelt der Kommunikationsexperte am Freitag, 20. März, in seinem ganztägigen Workshop. Mit Übungen zur Kundenkommunikation, Verhandlungstechnik, Bedarfseruierung und Kritikverständnis baut Krakow auf seinem spannenden Vortrag im letzten November auf. Er zeigt dabei, wie sich die eigene Kommunikation mit effizienten Techniken zur Einwandbehandlung und Konfliktkommunikation entspannt verbessern lässt.

Freitag

11

Oktober 2019

20.11.2019 18 Uhr – Marketing für Dienstleistungen: Know-how für Unternehmen

Wie verkaufe ich etwas, was ich nicht anfassen kann? Diese Frage klärt Referentin Kerstin Stamm am Mittwoch, 20. November, in ihrem Impulsvortrag. Sie zeigt, wie sich etwas verkaufen lässt und wie man Produkte bewirbt, die sich nur schwer erklären lassen. Der Vortrag ist teil der „Know-how“-Veranstaltungsreihe, die junge Unternehmerinnen und Unternehmer, Gründerinnen und Gründer sowie Fach- und Führungskräfte aller Bereiche unterstützt.

Donnerstag

26

September 2019

06.11.2019 18 Uhr – Konfliktkommunikation: Know-how für Unternehmen

Konfliktkommunikation: Das ist das Thema des Kommunikationsexperten Michael Krakow. Er zeigt am Mittwoch, 6. November, mit praktischen Werkzeugen auf, wie wir auch hochenergetische Konflikte bewusst steuern, sie souverän einer Klärung zuführen und sie sogar zur Kundenbindung wandeln können. Unter dem Titel „Sturmwarnung“ führt er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von ermüdenden Standpunktdiskussionen zu einem Diskurs der Möglichkeiten und zeigt, wie wir Konflikte als nützliche Startbahn nutzen können.

Donnerstag

29

August 2019

Donnerstag

29

August 2019

25.09.2019 – Achtsamkeit: Know-how für Unternehmen

In der ersten von insgesamt drei Veranstaltungen in der neuen Know-how Reihe dreht sich am Mittwoch, 25. September, alles um das Thema Achtsamkeit. Referent Roger Straub, direkt gruppe GmbH, erklärt, was sich hinter Meditation und Achtsamkeit verbirgt. Im Praxisteil vermittelt er einfache Übungen für jeden Tag, die bessere Konzentration und mehr Kreativität versprechen. Sein Impulsvortrag mit dem Titel „Anleitung zum Nichtstun“ beleuchtet verschiedene Aspekte und Methoden der Meditation, mit denen sich unter anderem Selbstvertrauen und Vitalität stärken lassen.

Donnerstag

1

Februar 2018

28.02.2018 – Interaktiver Workshop: Mit Facebook die richtige Zielgruppe erreichen

Der Social Media Kanal Facebook ist heutzutage in vielen Unternehmen bereits fester Bestandteil der Kundenkommunikation. Allerdings wird das gesamte Potenzial dieses Marketinginstruments oft noch nicht voll ausgeschöpft. Wann ist Facebook Marketing für Unternehmen sinnvoll? Wer soll über diesen Kanal angesprochen werden? Wie genau kann die definierte Zielgruppe erreicht werden? Jan Müller von WABSOLUTE gibt zur Beantwortung dieser Fragen einen Überblick über das theoretische Wissen sowie die praktischen Anwendungsmöglichkeiten.

Donnerstag

21

Dezember 2017

Donnerstag

21

Dezember 2017

Donnerstag

26

Oktober 2017

22.11.2017 18 Uhr: Interaktiver Workshop zum Thema Verträge

Kaufvertrag, Dienstvertrag, Werkvertrag, das sind nur einige der Begriffe aus dem Wirtschafts- und Steuerrecht, die man kennen sollte, wenn man als Unternehmen am Markt aktiv werden möchte – auch wenn die Tätigkeit zunächst nur “nebenbei” ausgeübt wird. Wie schnell begeht man aus Unwissenheit Fehler, die schwerwiegende Rechtsfolgen nach sich ziehen. Erläuterungen und praktische Übungen zu den wesentlichen vertraglichen Grundlagen bietet der Workshop “Verträge, Verträge, Verträge – Viel Recht für Unternehmen“ mit Ringo Grenz, Rechtsanwalt der Kanzlei Kröger, Rehmann & Partner mbB aus Paderborn.

Donnerstag

20

April 2017

Freitag

20

Januar 2017

Freitag

16

Dezember 2016

01.02.2017 – Vortrag “Texten fürs Web – Mehr als Futter für Suchmaschinen?!”

Am Mittwoch, 1. Februar 2017, um 18 Uhr findet im Technologiepark 13 in Paderborn ein Vortrag zum Thema „Texten fürs Web“ statt. Gute Texte und gute Bilder sind die Basis für jeden Erfolg im Web. Im Durchschnitt entscheidet ein User nach maximal 10 Sekunden, ob er einen Text überhaupt lesen möchte oder nicht. Daher müssen die Inhalte spannend, informativ und sehr schnell verständlich sein. Denn findet er die gewünschten Inhalte nicht auf Anhieb, surft er weiter. Eingeladen sind alle, die Interesse an einer zeitgemäßen und unternehmensspezifischen Kundenkommunikation haben.

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv