Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Universität Paderborn Archiv

Mittwoch

12

Juni 2019

02.07.2019 – Eröffnung des Paderborner Instituts für additive Fertigung (PIAF)

Im Rahmen des neu gegründeten „Paderborner Institut für additive Fertigung“ (PIAF) lädt die Universität Paderborn am 2.7.19 um 12 Uhr zu der Veranstaltung „Additive Fertigung in der Region OWL – Chancen und (Förder-) Möglichkeiten“ ein. Organisiert wird die Veranstaltung in Kooperation mit dem Technologienetzwerk it’s OWL, einem Zusammenschluss aller OWL-Hochschulen, Forschungsinstitute und rd. 175 Unternehmen. Im Rahmen der Veranstaltung sollen die Möglichkeiten der additiven Fertigung und Erfolgsgeschichten aus dem regionalen Mittelstand als auch ein Spin-off aus der Universität Paderborn präsentiert werden.

Mittwoch

27

Februar 2019

Wissenschaftliche Weiterbildung für Berufstätige an der Universität Paderborn

An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn wird derzeit ein Weiterbildungskonzept für Berufstätige aus der Region OWL entwickelt. Um die Meinung der Unternehmen bereits zu Beginn dieser Angebotserstellung zu berücksichtigen und damit ein passgenaues Weiterbildungsangebot im Bereich Wirtschaftswissenschaften für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus der Region ermöglichen können, wurde eine Online-Befragung entwickelt. Die Teilnahme dauert in etwa 10 Minuten. Als kleines Dankeschön für die Teilnahme wird gern für das Unternehmen ein Benchmark entwickelt, wenn dies erwünscht ist.

Donnerstag

15

November 2018

Angebote des Career Service für Unternehmen

Der Career Service bei der Zentralen Studienberatung der Universität Paderborn bietet Unterstützung bei der Rekrutierung von Nachwuchskräften. Arbeitgeber haben hier die Chance, Praktika und Berufseinstiegspositionen mit Studierenden und Absolventen/innen der Universität Paderborn optimal zu besetzen. Unternehmen können sich an einem umfangreichen Veranstaltungs- und Workshopprogramm für Studierende beteiligen, um ihr Unternehmen vorzustellen oder als Referenten fachliche Expertise einzubringen. Sie haben so die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen und Studierende in verschiedenen Situationen kennenzulernen, um gegebenenfalls selbst passende künftige Human Resources zu identifizieren.

Donnerstag

27

Oktober 2016

17.11.2016 – Fachtagung „Digitale Zukunft“ in der Universität Bielefeld, CITEC (Hörsaal)

Die Universitäten Paderborn und Bielefeld laden zur Fachtagung „Digitale Zukunft“ ein, die der Auftakt für einen neuen gemeinsamen, interdisziplinären Forschungsschwerpunkt sein soll. Welche Konsequenzen bringt die technologische Entwicklung sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben mit sich? Wie können Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützt werden? Diese und weitere Fragen werden behandelt und gemeinsam diskutiert.

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv