Paderborner Wirtschaftsbrief

Ein Service der Wirtschaftsförderung Paderborn

Donnerstag

1

Februar 2018

THE NRW DESIGN ISSUE (TNRWDI) in Düsseldorf mit Designerin Laura Schlütz aus Paderborn

Geschrieben von , in der Kategorie Allgemein

Auf dem Catwalk der TNRWDI in Düsseldorf am vergangenen Samstag, 27.01.2018, war auch die Mode der Mode-Textil-Designerin Laura Schlütz aus Paderborn vertreten. Unter Ihrem Label “machart manufaktur” entwirft sie zeitose Mode, die zudem noch nachhaltigen Aspekten folgt. Denn ihre minimalistische, hochwertige Kleidung kommt ganz ohne Abfall im Zuschnitt aus.

In ihren geometrisch inspirierten Entwürfen wird die Wertschätzung für das Material Textil, die im Zeitalter von fast fashion eher rückläufig ist, zurückgewonnen. Die volle Stofflänge und -breite fließen in die Pieces ihrer Kollektionen. Damit wird mit jedem Kleidungsstück aus der Hand der Designerin, die sich auch im künstlerischen-medialen Umfeld mit textiler Konsumkritik beschäftigt, die Frage gestellt, wie lange es benutzt werden darf und auch gleich beantwortet: durch zeitloses Design, Passform für mehrere Größen und hochwertige Stoffe erreichen die Werke Nachhaltigkeit ohne Alter, sind zeitlos, ohne aus der Zeit zu fallen. Die Kollektionen sind daher auch nicht an die üblichen Kollektionszyklen der Modebranche gebunden, sondern existieren simultan und werden stetig weiterentwickelt. Die Herstellung der einzigartigen womenswear erfolgt lokal und mit viel Liebe zum Detail in Deutschland im machart manufaktur-Atelier in Paderborn.

image_printDruckansicht

Herausgegeben von

WFG-Logo

Powered by

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13, 33100 Paderborn, Tel. 05251 / 1609050
Geschäftsführung: Frank Wolters

Archiv